text.skipToContent text.skipToNavigation

Architekturen in Zelluloid von Agotai, Doris (eBook)

  • Erschienen: 25.09.2015
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
kostenlos
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Architekturen in Zelluloid

Beim Thema Architektur und Film assoziiert man zunächst Kulissen oder Set Design, denkt an Filme wie "Metropolis" oder "Blade Runner". Dieses Buch schlägt eine neue Sichtweise vor: Es zeigt auf, mit welchen Mitteln der Film Räume entwirft, Emotionen weckt und den Zuschauer in einen Illusionsraum eintauchen lässt. Dieses Wissen ist auch für die architektonische Raumgestaltung von großem Interesse. So werden filmische Raumkonzepte wie der Schnitt oder die Kadrierung aus Sicht der Architektur betrachtet und unter wahrnehmungstheoretischen Gesichtspunkten diskutiert. Theoretische Ansätze und exemplarische Untersuchungsbeispiele erzeugen dabei eine intermediale Schnittstelle, welche ein neues Verständnis für die Entstehung von Raumwirkungen schafft.

Doris Agotai (Dr. sc. ETH) arbeitet an der ETH Zürich, am Institut für Kunst- und Designforschung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel und unterrichtet an der Hochschule Liechtenstein. Ihr Forschungsinteresse gilt der Raumwahrnehmung.

Produktinformationen

    Größe: 59938kBytes
    Herausgeber: transcript
    Untertitel: Der filmische Blick auf den Raum.
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 184
    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
    ISBN: 9783839406236
    Erschienen: 25.09.2015
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.