text.skipToContent text.skipToNavigation

Michael Taussig "Feldforschungsnotizbücher (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken - 001)" von Taussig, Michael (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.06.2011
  • Verlag: Hatje Cantz Verlag
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Michael Taussig

"Was macht die Faszination von Notizbüchern aus? Dieser Frage geht der Anthropologe Michael Taussig, für dessen Feldforschungen Notizbücher ein unverzichtbares Instrument darstellen, in seinem Essay auf den Grund. Im Zentrum seiner Untersuchung steht Walter Benjamin, der obsessiv seine Notizbücher füllte und nicht nur ihrem Zweck, sondern auch ihrer Materialität verfallen war. Anhand weiterer bekannter Notizenschreiber, von Roland Barthes über Le Corbusier bis zu Joan Didion, kristallisiert Taussig heraus, was ein Notizbuch wirklich ist. Weit mehr als ein bloßes ""Ding"", entwickelt es ein veritables Eigenleben, das sich gerade aus dem speist, was nicht niedergeschrieben wurde, und schließlich ergreift es von seinem Besitzer Besitz: Das Notizbuch ist ein magisches Objekt, ein Fetisch.

Der Anthropologe Michael Taussig (geb. 1940) ist Professor an der Columbia University, New York.

What is it that makes notebooks so fascinating? Anthropologist Michael Taussig, for whom fieldwork notebooks are an indispensable tool, discusses this very question. A starting point of his investigation is Walter Benjamin, who obsessively filled his own notebooks and was intrigued by their materiality. Roland Barthes, Le Corbusier, and Joan Didion are some of the many other notorious note takers that Taussig visits so as to crystallize his ideas of what a notebook really is. Far more than a mere 'thing,' Taussig argues that a notebook develops a life of its own, a life, which is often fed by what hasn't been written down and other externalities. In the end, this history can even take possession of its possessor by transforming a notebook into a magical object, a fetish. Anthropologist Michael Taussig ( 1940) is a professor at Columbia University, New York."

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 36
    Erscheinungsdatum: 01.06.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783775730303
    Verlag: Hatje Cantz Verlag
    Größe: 1052kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.