text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Gesellschaft der Bäume Ein Bilderbuch für WALDWEGetarier von Schümmelfeder, Erhard (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Gesellschaft der Bäume

Dieser ungewöhnliche und zugleich einzigartige Bildband zeigt fantastische Aufnahmen von Bäumen mit menschlichen Gesichtern. Viele Jahre hat der Buchautor Erhard Schümmelfeder Ausschau gehalten nach ausdrucksstarken Rindengesichtern, die an Figuren aus Fantasyfilmen und -romanen erinnern. Wilde Baumkerle, groteske Fratzen, Dämonen des deutschen Waldes und gespenstische Monstergestalten der Unterwelt sind die Protagonisten in dem Werk mit dem Titel 'Die Gesellschaft der Bäume'. Mit seinem neuen Buch, das ein bislang unbekanntes Kapitel der Fotokunst eröffnet, will der Autor Fotografen Anregungen für das Entdecken und Gestalten eigener Motive geben. (Im Anhang dieses Werkes befinden sich die Satire 'Der Garten meines Nachbarn' und das Gedicht 'Im Wald')

Erhard Schümmelfeder, geboren 1954 in Beverungen, westfälischer Geschichtenerzähler, Verfasser von Romanen, Erzählungen und Aphorismen über Menschen dieser Zeit. Veröffentlichungen: 'Picknick in Plunderland', Roman, 'Seltener Besuch', Roman, 'Das Ende der Unendlichkeit', Roman, 'Das Klingeln des Telefons am Abend', Novelle, 'Die goldene Münze', Kriminalgeschichte, 'Komische Leute', Satiren, 'Brain', Ungewöhnliche Geschichten, 'Kess', Erzählungen, 'Kettenwolf', Erzählungen, 'Denkzettel eines Zwei

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 70
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847644279
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 10772kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen