text.skipToContent text.skipToNavigation

Interpretation von 'La vida es sueno' von Calderón de la Barca mit Schwerpunkt auf der Verknüpfung der beiden Handlungsstränge und den Gründen für Segismundos Konversion von Schmid, Stephanie Schmid (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 27.04.2007
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
11,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Interpretation von 'La vida es sueno' von Calderón de la Barca mit Schwerpunkt auf der Verknüpfung der beiden Handlungsstränge und den Gründen für Segismundos Konversion

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Das Theater Calderóns, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Calderón's Comedia 'La vida es sueño' finden sich zwei Handlungsstränge, die als Haupt- und Nebenhandlung bezeichnet werden. Die Haupthandlung, die auch der Titel des Stückes andeutet, beinhaltet die Wandlung Segismundos von einem tyrannischen zu einem tugendhaften Herrscher. Die Hauptfigur der Nebenhandlung ist Rosaura, die nach dem Verlust ihrer Ehre nach Polen reist um diese wiederherzustellen. Lange Zeit galt die Rosaura-Handlung als bloßes 'Füllmittel' um auf die, für die spanische Comedia erforderlichen drei Akte zu kommen, sie wurde sogar als nutzlos angesehen. Allerdings ist zu bemerken, dass die beiden Handlungen so ineinander verknüpft sind und die Nebenhandlung derart mit der Haupthandlung verbunden ist, dass die dramatische Struktur davon abhängt. In dieser Arbeit werde ich zunächst die Verknüpfungen und Verbindungen und somit die Wichtigkeit der Nebenhandlung für La vida es sueño aufzeigen. Anschließend werde ich die Gründe für die Konversion Segismundos vom ersten bis zum letzten Akt darlegen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 17
    Erscheinungsdatum: 27.04.2007
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638730617
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 97kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen