text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Kunst und Öffentlichkeit

  • Erscheinungsdatum: 22.08.2014
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)

29,99 €

14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Kunst und Öffentlichkeit

Kunst steht im Zentrum der Öffentlichkeit: Skulpturen, Installationen, Interventionen und Happenings im städtischen Raum; bestehende oder geplante prestigeträchtige Kunst- und Kulturhäuser; öffentliche Dispute um Kunst und Kultur als mögliche Akteurinnen oder Außenseiterinnen von sozialen, politischen, ökonomischen und digitalen Revolutionen; Kunstwerke und Kulturinstitutionen als Projektionsfläche für das verheißungsvolle Versprechen von mehr Demokratie, sozialer Kohärenz oder politischer Neuerungen - Kunst wird heute, vielleicht mehr denn je, öffentlich ausgestellt und exponiert, diskutiert und kritisiert, hofiert und idealisiert. Die Beiträge dieses Bandes untersuchen dieses Phänomen anhand verschiedenster Analyseansätze und am Beispiel unterschiedlicher Kunstsparten.

Dr. Dagmar Danko ist Sprecherin des DGS-Arbeitskreises 'Soziologie der Künste'.
Dr. Olivier Moeschler arbeitet als Soziologe an der Universität Lausanne.
Dr. Florian Schumacher ist Direktor des Global Studies Programme am Institut für Soziologie der Universität Freiburg.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 384
    Erscheinungsdatum: 22.08.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658018344
    Verlag: Springer VS
    Größe: 5060 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen