text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Ein 'style Mucha'? Zum Frauenbild in Kunst und Dekoration um 1900 von Winter, Annegret (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.01.1995
  • Verlag: VDG Weimar
eBook (PDF)
42,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ein 'style Mucha'?

Die Stilbezeichnung 'style Mucha' leitet sich von dem um die Jahrhundertwende in Paris als Plakatkünstler tätigen Tschechen Alfons Maria Mucha (1860-1939) ab. Sie wurde bislang in der kunsthistorischen Literatur immer wieder als Synonym für einen Kunststil der Jahrhundertwende schlechthin eingesetzt und insbesondere für die langhaarigen Frauengestalten auf den kunstgewerblichen Objekten der Zeit um 1900 verwendet. In der vorliegenden Arbeit wird, ausgehend von den Arbeiten Muchas, eine präzise Stilbeschreibung und Chronologie des 'style Mucha' geleistet. Seine Auswirkung in verschiedenen Kunstgattungen sowie die unterschiedlichen Motivkombinationen werden anhand eines umfangreichen wissenschaftlichen Kataloges von über 250 im 'style Mucha' arbeitenden Künstlern nachgewiesen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 479
    Erscheinungsdatum: 01.01.1995
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783958990500
    Verlag: VDG Weimar
    Größe: 4732 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen