text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Gender Studies und Literatur von Nieberle, Sigrid (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.02.2014
  • Verlag: WBG Academic
eBook (PDF)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Gender Studies und Literatur

In den letzten fünf Jahrzehnten haben sich die Women's und Gender Studies in vielen Bereichen von Forschung und Lehre etabliert. Auch in den Literaturwissenschaften ist der Begriff ?Gender? längst zu einem produktiven Konzept avanciert. Diese Einführung beschreibt die Möglichkeiten gender-orientierter Arbeitsweisen in der Auseinandersetzung mit literarischen Texten und erklärt die methodischen Voraussetzungen und Konsequenzen der Geschlechterforschung. Der Schwerpunkt der Einführung liegt auf anschaulichen Textbeispielen und -analysen, deren Fokus die neuere deutsche Literaturgeschichte seit der Aufklärung bildet. Neueste Entwicklungen der Geschlechterforschung werden unter den Stichworten Hybridität und Diversität sowie Postcolonial und Queer Studies verhandelt und auf ihre Relevanz überprüft. Eine ausführliche Bibliographie rundet den Band ab. Prof. Dr. Sigrid Nieberle, geb. 1968, ist Professorin für neuere und neueste deutsche Literatur mit dem Schwerpunkt Gender und Diversität an der TU Dortmund.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 142
    Erscheinungsdatum: 01.02.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783534722372
    Verlag: WBG Academic
    Größe: 867 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen