text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Sicherheit der Obstbaumzeilen Adalbert Stifters literarische Volksaufklärungsrezeption. von Pahmeier, Markus (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.03.2014
  • Verlag: Universitätsverlag Winter
eBook (PDF)
74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Sicherheit der Obstbaumzeilen

Adalbert Stifter nimmt in seinen drei 'Studien'-Erzählungen 'Die Mappe meines Urgroßvaters', 'Brigitta' und 'Zwei Schwestern', in seinem Roman 'Der Nachsommer' und in seiner späten Erzählung 'Nachkommenschaften' zahlreiche Themen der Volksaufklärung und mehrere Schreibweisen literarischer Volksaufklärungsschriften auf. Das zeigt die Monographie auf der Grundlage einer sehr umfangreichen Sammlung von Belegstellen. Durch die Themen schildert Stifter ein Leben auf Landgütern, das angesichts von Modernisierungsprozessen die Erfahrung örtlicher Konzentration, die Erfahrung räumlicher Ruhe und Weite und die Erfahrung eines beständig langsamen Lebenstempos gewährt - und zum anderen ein Leben auf Landgütern, das angesichts existenzieller Unsicherheit, Bedrohtheit und Begrenztheit möglichst sicher gelingt. Durch die Schreibweisen erzeugt Stifter angesichts der Unsicherheit der sprachlichen Zeichen möglichst sichere Bedeutungen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 526
    Erscheinungsdatum: 01.03.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783825374198
    Verlag: Universitätsverlag Winter
    Größe: 9468kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen