text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Fabeln, Mären, Schwänke und Legenden im Mittelalter Eine Einführung von Ehrismann, Otfrid (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.03.2012
  • Verlag: WBG Academic
eBook (PDF)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Fabeln, Mären, Schwänke und Legenden im Mittelalter

Fabeln, Mären, Schwänke und Legenden gehörten in Mittelalter und Früher Neuzeit zu den beliebtesten Erzählformaten überhaupt. Es handelt sich dabei um kurze Texte, die ihr Publikum unterhalten, belehren oder erbauen wollten und deshalb auch heute noch einen verlässlichen Einblick in die zeitgenössische Kultur- und Mentalitätsgeschichte gewähren. Diese Einführung stellt die Formate und ihre Entwicklung vom 13. bis zum 16. Jh. vor. Auf eine ausführliche Einführung in das Format selbst und die zugehörige Begrifflichkeit folgen jeweils ein Kurzreferat zur Überlieferung und ein historischer Überblick mit illustrativen Beispielen. Herausragende Texte wie die Fabel "Hahn und Perle" oder die Mären "Der kluge Knecht" und "Helmbrecht" werden breiter interpretiert. Ergänzende Kapitel zur Literatur in der Epoche, zu den wichtigsten Autoren und dem Forschungsstand vermitteln die notwendigen Hintergründe für ein angemessenes Verständnis der Kurzerzählungen.

Otfrid Ehrismann ist emeritierter Professor für deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 144
    Erscheinungsdatum: 01.03.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783534720798
    Verlag: WBG Academic
    Größe: 7186 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen