text.skipToContent text.skipToNavigation

Das Japaninstitut zwischen den Systemen von Neumann, Juliane (eBook)

  • Erschienen: 11.06.2013
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
13,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Japaninstitut zwischen den Systemen

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie, Note: 1,7, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Asien-Orient-Institut, Abteilung für Japanologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Berliner Japaninstitut ist 1926 von Fritz Haber gegründet worden. Mit der Machtübernahme Hitlers kamen Veränderung auf verschiedenen Ebenen auf das Institut zu. Diese Arbeit hat zum Ziel, herauszufinden, ob das Japaninstitut als politisches Mittel der NS-Zeit verwendet wurde oder ob es seinen demokratischen Ansätzen treu blieb. Des Weiteren soll gezeigt werden, wie sich dieses Kulturinstitut im Laufe der Zeit verändert hat.

Produktinformationen

    Größe: 12622kBytes
    Herausgeber: GRIN Verlag
    Untertitel: Die Beziehungen des Instituts zur Politik von der Gründung 1926 bis zum Ende 1945. Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 44
    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    ISBN: 9783656444831
    Erschienen: 11.06.2013
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.