text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

David Hilbert Grundlagen der Geometrie (Festschrift 1899)

  • Erscheinungsdatum: 20.04.2015
  • Verlag: Springer Spektrum
eBook (PDF)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

David Hilbert

Originaltext und historischer und mathematischer Kommentar von Klaus Volkert
David Hilberts 'Festschrift' Grundlagen der Geometrie' aus dem Jahre 1899 wurde zu einem der einflussreichsten Texte der Mathematikgeschichte. Wie kein anderes Werk prägte es die Mathematik des 20. Jahrhunderts und ist auch heute noch von größtem Interesse.

Aus der Perspektive eines Mathematikhistorikers schildert der Herausgeber die Entwicklung einer Axiomatik der Geometrie, die spätestens mit Euklids 'Elemente' (ca. 300 v. u. Z.) begann und erst durch Hilbert zu einem vollständigen und handhabbaren System geführt wurde. Nach einer ausführlichen Erläuterung des Hilbertschen Textes wird seine Rezeption bis 1905 umfassend dargestellt und daran anschließend viele der von ihm ausgehenden weiteren direkten und indirekten Entwicklungen skizziert.

Die Faszination des Textes ist auch dem heutigen Leser direkt zugänglich, da Hilbert s axiomatischer Ansatz ohne mengentheoretische Argumente oder formale Logik auskommt.

Prof. Dr. Klaus Volkert, Bergische Universität Wuppertal, AG Didaktik und Geschichte der Mathematik

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 268
    Erscheinungsdatum: 20.04.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783662455692
    Verlag: Springer Spektrum
    Größe: 17608 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen