text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wunderwelt der Käfer von Klausnitzer, Bernhard (eBook)

  • Verlag: Springer-Verlag
eBook (PDF)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wunderwelt der Käfer

Begeben Sie sich auf eine Expedition in den Mikrokosmos der Käfer. Die Neuauflage dieses opulenten Bildbandes gibt einen umfassenden Überblick über die bizarre Wunderwelt dieser besonderen, artenreichsten Insektenordnung. Reichlich illustriert befasst sich das Buch damit, wie die Käfer schon früh in der Kulturgeschichte des Menschen das künstlerische Schaffen, ja sogar Poeten und Maler inspiriert haben. In Kapiteln über Körperbau, Stammesgeschichte, extreme Lebensräume, körperliche und physiologische Spitzenleistungen und über das unglaubliche Verhalten der Käfer erfährt der Leser viele beeindruckende Fakten und Hintergründe. Ebenso faszinierend wie die vielfältigen Ernährungs- und Lebensweisen sind Nutzen und Schäden, die Käfer verursachen, sowie ihre Rolle in der Volksmedizin. Leicht verständlich und unterhaltsam weckt dieses Buch Begeisterung für die Bedeutung und Schönheit der Käferwelt. Die 3. Auflage ist um ein neues Vorwort und auch ein Nachwort ergänzt, um auf aktuelle Entwicklungen hinzuweisen.



Prof. Dr. Dr. h. c. Bernhard Klausnitzer promovierte nach seinem Biologiestudium in Jena und Dresden an der Technischen Universität Dresden und an der Humboldt-Universität Berlin. Er forschte ab 1983 als Universitätsprofessor für Ökologie und Zootaxonomie an der Universität Leipzig. Prof. Klausnitzer ist Vorsitzender der Entomofaunistischen Gesellschaft e.V. sowie Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschriften Entomologische Nachrichten und Berichte und Entomologische Blätter und Coleoptera. Zudem ist er Herausgeber der Buchreihen Die Käfer Mitteleuropas,  Entomofauna Germanica und der Exkursionsfauna von Deutschland. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Käferfamilien Coccinellidae, Scirtidae, den aquatischen und xylobionten Familien sowie den Larven der Coleoptera. Einen weiteren Schwerpunkt seiner Forschung bildet die Stadtökologie.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 248
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783662586976
    Verlag: Springer-Verlag
    Größe: 114292 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen