text.skipToContent text.skipToNavigation

Mitarbeiter händeringend gesucht: Personalkonzepte sichern Überleben

  • Erscheinungsdatum: 18.07.2011
  • Verlag: Medhochzwei
eBook (ePUB)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mitarbeiter händeringend gesucht: Personalkonzepte sichern Überleben

Der Inhalt: Ärzte und Krankenschwestern werden knapp! Mit diesem Phänomen muss sich heute jeder Verantwortliche in Krankenhäusern in Deutschland auseinandersetzen. Denn der Fachkräftemangel zeigt sich mittlerweile nicht nur in abgelegenen Regionen, sondern faktisch überall in Deutschland. Hinzu kommen neue Formen der Berufsausübung wie zum Beispiel die Tätigkeit als Honorararzt oder die Beschäftigung über eine Leiharbeitsfirma, die einerseits Mitauslöser, andererseits aber auch ein Ergebnis dieser Entwicklung sind. Krankenhäuser sind hier gezwungen, neue Wege zu gehen. Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden und im Unternehmen dauerhaft zu halten, ist mittlerweile zu einer zentralen Aufgabe des Krankenhausmanagements geworden. Hier setzt der neue Band der Buchreihe 'Zukunft Gesundheitswirtschaft' an: In der Neuerscheinung 'Mitarbeiter händeringend gesucht: Personalkonzepte sichern das Überleben' werden nicht nur Hintergründe und Erscheinungsformen des Ärzte- und Pflegekräftemangels untersucht, sondern vor allem konkrete und erfolgreiche Modelle beschrieben, die von Unternehmen bereits erfolgreich beschritten werden, um etwas gegen den Fachkräftemangel im Krankenhaus zu tun. Aktive Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich beschreiben in diesem Buch eine Fülle höchst unterschiedlicher Lösungen für diese für mehr und mehr Kliniken überlebenswichtige Frage. Ergänzend werden Personalbeschaffungs- und Personalentwicklungsstrategien von Industrieunternehmen aus verwandten Bereichen, so etwa der Medizintechnik, dargestellt. So können passende Ideen und Modelle vom Leser unmittelbar als Anregung für seine berufliche Praxis genutzt werden.
Die Herausgeber: Dr. Uwe K. Preusker, Berater und Publizist in der Gesundheitswirtschaft, Herausgeber und Chefredakteur des Informationsdienstes 'Klinik Markt inside' und diverser Buchpublikationen. Prof. Heinz Lohmann, Gesundheitsunternehmer, Vorsitzender der INITIATIVE GESUNDHEITSWIRTSCHAFT e.V., zuvor 30 Jahre in führender Position der Gesundheitswirtschaft

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 100
    Erscheinungsdatum: 18.07.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783862160716
    Verlag: Medhochzwei
    Größe: 3529kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Mitarbeiter händeringend gesucht: Personalkonzepte sichern Überleben

Oliver Füllgraf, LL.M./Prof. Dr. med. Jörg F. Debatin, MBA
Flaschenhals Mitarbeiter
Inhaltsverzeichnis
1 Einleitung
2 Das neue UKE Selbstverständnis
3 Herausforderungen für das Personal
4 Besondere Herausforderung Ärzteschaft
5 Personalbindung heute
6 Modernes Medizinstudium
7 Interdisziplinarität
8 Wirtschaftlichkeit
9 Ausblick

Flaschenhals Mitarbeiter " 1 Einleitung
1 Einleitung
Das Gesundheitswesen in der Bundesrepublik Deutschland hat in den vergangenen Jahren einen intensiven Wandel erfahren. Die Einführung der Diagnosis Related Groups (DRG) zwingt zu einer vollkommen anderen Herangehensweise an die Patientenversorgung. Während Kliniken früher noch von langen Liegezeiten profitierten, kommt es heute darauf an, die vorhandenen Ressourcen prozessorientiert und ökonomisch sinnvoll einzusetzen. Diese grundlegenden Veränderungen erfordern ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit bei den Beschäftigten. Die notwendigen Neuerungen lassen sich nur dann umsetzen, wenn sie von den Mitarbeitern aufgenommen und umgesetzt werden. Im Sinne der Überschrift dieses Beitrags "Flaschenhals Mitarbeiter" bedeutet dies, dass auch die beste Prozessidee nur dann erfolgreich ist, wenn sie durch die Mehrheit der Beschäftigten sowohl verstanden, verinnerlicht als auch im täglichen Berufsalltag gelebt wird.
Weitere Faktoren, die in der Personalarbeit nachhaltig Einfluss genommen haben, sind die aktuellen Regelungen des Arbeitszeitgesetzes, der steigende Anteil weiblicher Ärzte mit deutlich mehr Teilzeitbeschäftigungsverhältnissen sowie die zunehmende Verknappung von qualifiziertem medizinischem Personal auf dem freien Arbeitsmarkt, insbesondere in der Ärzteschaft und dem fachweitergebildeten Pflegepersonal. Schließlich muss auch die universitäre Hochschulmedizin in den Bereichen Forschung und Lehre durch mehr Transparenz und Qualitätskontrolle messbarer und leistungsbezogener werden.
Diese Grundsätze beachtend hat das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) in den vergangenen sechs Jahren eine umfassende Veränderung zu einer leistungsorientierten Zentrumsstruktur vollzogen. Dies soll im Folgenden dargestellt werden.
Flaschenhals Mitarbeiter " 2 Das neue UKE Selbstverständnis
2 Das neue UKE Selbstverständnis
Um im Gesundheitsmarkt bestehen zu können, hat das UKE eine Markenbildungsstrategie begonnen und gemäß seinem Slogan "Wissen, Forschen, Heilen – durch vernetzte Kompetenz" insbesondere die Interdisziplinarität zwischen verschiedenen Fachdisziplinen und Berufsgruppen zum wesentlichen Bestandteil seiner Unternehmenspolitik gemacht. Die Stärkung der fach- und berufsübergreifenden Zusammenarbeit ist dabei das Fundament der erfolgreichen Umstrukturierung der letzten Jahre.
Das UKE verfolgt bewusst eine Fokussierungsstrategie im Bereich der Krankenversorgung sowie zunehmend auch im Bereich der Forschung. Es sollen unabhängig von seinem umfassenden Versorgungsauftrag nicht mehr sämtliche medizinischen Leistungen angeboten, sondern vor allem diejenigen Leistungen intensiviert werden, die das UKE nachweislich mit besonderer Qualität anbieten kann. Um diese Strategie umzusetzen, hat das UKE in den vergangenen J

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.