text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Zweitmeinung in der Schulterchirurgie - ein Muss

  • Erscheinungsdatum: 08.11.2013
  • Verlag: Springer-Verlag
eBook (PDF)
54,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Zweitmeinung in der Schulterchirurgie - ein Muss

Das Einholen einer 2. ärztlichen Meinung zur Sicherung des Befundes bei Zweifeln und damit zur Sicherstellung der bestmöglichen Behandlung des Patienten wird immer häufiger von Patienten selbst gewünscht oder von behandelnden Medizinern empfohlen. Einen Sinn hat eine ärztliche Zweitmeinung aber nur dann, wenn sie von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt wird. In 'Die Zweitmeinung in der Schulterchirurgie - ein Muss' stellen Meyer, Moro, Schwyzer und Simmen 63 Fälle vor, in denen das Schulterteam der Schulthess Klinik Zürich um eine Zweitmeinung gebeten wurde. Jeder einzelne Fall ist spannend zu lesen und macht deutlich, wie wichtig das Einholen einer zweiten Meinung vor einer Operation für den Patienten sein kann.

Dr. med. Rainer-Peter Meyer, Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Obere Extremitäten, Schulthess Klinik, Lengghalde 2, CH-8008 Zürich

Dr. med. Fabrizio Moro, Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Leitender Arzt Orthopädie, Obere Extremitäten, Schulthess Klinik, Lengghalde 2, CH-8008 Zürich

Dr. med. Hans-Kaspar Schwyzer, Facharzt für Orthopädische Chirurgie, CA Orthopädie, Obere Extremitäten, Schulthess Klinik, Lengghalde 2, CH-8008 Zürich

Priv.-Doz. Dr. med. Beat René Simmen, Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Handchirurgie, Senior Consultant Orthopädie, Obere Extremitäten Schulthess Klinik Lengghalde 2, CH-8008 Zürich

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 314
    Erscheinungsdatum: 08.11.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783642370946
    Verlag: Springer-Verlag
    Größe: 15810 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen