text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Interdisziplinäre Notaufnahme Ein Ratgeber für Aufnahme und Bereitschaftsdienst von Francke, Albrecht (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 16.12.2009
  • Verlag: Georg Thieme Verlag KG
eBook (PDF)
39,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Interdisziplinäre Notaufnahme

Was Sie schon immer über die Interdiszplinäre Notaufnahme wissen wollten... An vielen deutschen Kliniken gleicht die Vereinigung der konservativen mit der chirurgischen Notaufnahme einer Vernunftehe. Ihre Frucht ist in den letzten 10 Jahren herangewachsen und heißt ZNA (Zentrale Notaufnahme). Die geistigen Eltern lieben sie als interdisziplinäres Wunderkind, Skeptiker bezweifeln, dass eine fächerübergreifende Notfallmedizin bewährte fachspezifische Standards erfüllen kann. Doch das kann sie! Dieses Buch richtet sich in erster Linie an junge ärztliche Kollegen, aber auch an Not- und Fachärzte, die Antworten auf folgende Fragen suchen: - Was erwartet einen Arzt in der ZNA und im Bereitschaftsdienst? - Wie wird aus einem unklaren ein klares Krankheitsbild? - Wie fügt man Angehörige aller beteiligten Fachabteilungen zu einem funktionsfähigen interdisziplinären Team zusammen? - Wie kann man die Prozessabläufe so gestalten, dass die Patienten fachlich, zeitlich und menschlich auch in Extremsituationen optimal versorgt werden? - Wie geht man mit Schnittstellen zum Rettungsdienst, zu niedergelassenen Ärzten und Krankenhausabteilungen um? - Wie kann man sich vor medizinischen, juristischen und ökonomischen Fallstricken schützen? Die Legitimation zum Verfassen dieses Leitfadens beziehen die Autoren aus ihrer teils jahrelangen hartnäckigen ('Erziehungs'-) Arbeit an der ZNA, die nur eine konsequent interdisziplinäre sein konnte. Die gesamte Klinik finden Sie unter www.rippenspreizer.de/klinik

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 376
    Erscheinungsdatum: 16.12.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783131535719
    Verlag: Georg Thieme Verlag KG
    Größe: 3171 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen