text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Bundesrepublik Deutschland Die Versorgung von psychisch kranken Kindern, Jugendlichen und ihrer Familien Herausgegeben von: Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V. Berufsverband der Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Deutschland e von Warnke, Andreas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.01.2018
  • Verlag: Schattauer
eBook (PDF)
29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Bundesrepublik Deutschland

Ein ärztliches Fach mit ständig wachsender Bedeutung Benötigen wirklich immer mehr Kinder und Jugendliche psychiatrische und psychotherapeutische Hilfe? Die Versorgungsstatistik der letzten Jahre dokumentiert einen solchen Trend deutlich: Suchterkrankungen breiten sich aus, Gewalttätigkeiten, Depressionen und suizidale Handlungen nehmen zu, Themen wie Missbrauch und Traumatisierung rütteln die Öffentlichkeit auf und werden in den Publikumsmedien häufig spektakulär ausgeschlachtet. In dieser 4. 'Denkschrift' zur Kinder- und Jugendpsychiatrie stellen die Herausgeber alle wichtigen Informationen über die gegenwärtige Situation des Faches, seine Entwicklungslinien und Zukunftsperspektiven zusammen: sorgfältig erhobenes statistisches Zahlenmaterial: die Epidemiologie psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland, ihre Art und Häufigkeit Status quo, Anliegen, Probleme und Möglichkeiten kinder- und jugendpsychiatrischer Tätigkeit Überblick über die aktuelle Versorgung von psychisch kranken Kindern, Jugendlichen und ihren Familien diagnostische, therapeutische und ethische Prinzipien Lehre und Forschung zum gesamten Problemfeld psychischer Störungen Hintergrundwissen zu Aus-, Weiter- und Fortbildung Stellungnahmen zu aktuellen Themen gesundheitlicher Versorgung und zum Kindeswohl Das Werk enthält aktuelles und aufschlussreiches Wissen für alle Berufsgruppen, die in fachlicher, gesundheits- oder sozialpolitischer Verantwortung mit Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie konfrontiert sind. Andreas Warnke Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Psych., Lehrstuhlinhaber und Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie an der Universität Würzburg

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 280
    Erscheinungsdatum: 02.01.2018
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783608265620
    Verlag: Schattauer
    Größe: 4293 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen