text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Planen und Handeln Neurowissenschaftliche, psychologische, medizinische und gesellschaftsrelevante Aspekte

  • Erscheinungsdatum: 14.02.2017
  • Verlag: Springer Spektrum
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Planen und Handeln

Ziel dieses Bandes ist es, an konkretem Verhalten, nämlich der Planung, Entscheidung und Ausführung von Handlungen, zu demonstrieren, welche aktuellen Kenntnisse bereits auf den verschiedenen Untersuchungsebenen vorliegen und welche Auswirkungen diese Kenntnisse auf verschiedene Bereiche der menschlichen Gesellschaft haben. Das Konzept der Handlungsselektion (Action Selection) ist traditionell Thema einer Reihe verschiedener Forschungsansätze in der Psychologie und der Verhaltensforschung. In jüngerer Zeit haben sich auch die Neurobiologie, die Computer-Neurowissenschaften, die KI-Forschung und Robotik zunehmend dieser Problematik angenommen. Handlungsplanung, -ausführung und Monitoring eignen sich als Thema für eine Standortbestimmung in besonderer Weise, da experimentelle Daten aus der Psychologie, der Neurobiologie und der Modellierung zur Verfügung stehen. Professor Dr. Wolfgang Walkowiak leitet die Forschungsgruppe 'Neuronale Grundlagen von komplexem Verhalten' am Zoologischen Institut der Universität zu Köln. Dr. Julia Maria Erber-Schropp ist Wissenschaftliche Leiterin der Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 200
    Erscheinungsdatum: 14.02.2017
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658168919
    Verlag: Springer Spektrum
    Größe: 10055 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen