text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der große Patientenratgeber Multiple Sklerose: Symptome besser erkennen und behandeln Ein Buch für Menschen mit MS

  • Erscheinungsdatum: 10.09.2013
  • Verlag: W. Zuckschwerdt Verlag
eBook (PDF)
20,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der große Patientenratgeber Multiple Sklerose: Symptome besser erkennen und behandeln

Multiple Sklerose ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen und noch immer nicht heilbar. Ihre Tücke liegt in ihrem ungewissen Verlauf und in der Vielfalt ihrer Symptome. Die Diagnostik und die Therapie der Symptome und damit der Erhalt der Lebensqualität stehen im Mittelpunkt dieses Buches. Die vielfältigen Symptome der MS beeinträchtigen den Tagesablauf, die sozialen Aktivitäten, das Berufsleben und damit die Lebensqualität MS-Erkrankter erheblich. Je mehr ein Patient selbst über die Symptome weiß, umso besser kann er sie seinem Arzt beschreiben und mit ihm die Therapie festlegen. Der Ratgeber stellt unterschiedliche Therapieansätze bei folgenden Symptomen vor: Spastik und Muskelschwäche, Bewegungsstörungen und Tremor, kognitive Störungen, Depression, neuropsychiatrische Störungen, Fatigue, Schlafstörungen und Restless-Legs-Syndrom, Schmerzen und Sensibilitätsstörungen, paroxysmale Symptome, Störungen der Blasenfunktion und der Darmtätigkeit, Störungen der Sexualität, Sehstörungen, Sprech- und Schluckstörungen, epileptische Anfälle. Außerdem gibt er ausführliche Infos zu den Themen Rehabilitation, körperliche Aktivität und Sport, Schwangerschaft, zum Selbstmanagement und zur Patientenautonomie und auch zur palliativmedizinischen Betreuung.

Der Neurologe Professor Dr. Thomas Henze behandelt seit über 20 Jahren Menschen mit MS. Er leitet eine Reha-Klinik in Nittenau bei Regensburg. Sein Interesse gilt vor allem der Behandlung der verschiedenen Symptome von MS und so hat er - zusammen mit einer Expertengruppe und im Auftrag der DMSG - entsprechende Leitlinien entwickelt. Diese Leitlinien bilden auch die Grundlage dieses Buches.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 340
    Erscheinungsdatum: 10.09.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783863710873
    Verlag: W. Zuckschwerdt Verlag
    Größe: 3318 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Der große Patientenratgeber Multiple Sklerose: Symptome besser erkennen und behandeln

Einführung

Thomas Henze
Zuallererst

Dieses Buch soll Ihnen Mut machen! Sie werden sehen, dass viele Symptome einer Multiplen Sklerose, unter denen vielleicht auch Sie leiden, wirksam behandelt werden können. Und die Zahl der Hilfsmöglichkeiten nimmt stetig zu. Auch wenn die MS weiterhin nicht heilbar ist, können doch ihre Auswirkungen auf die Menschen mit MS, ihre Familie, ihre Freunde oder ihren Beruf oft ganz erheblich verringert werden, sodass sich auch ihre Lebensqualität wieder spürbar verbessert.

Eine wirksame Therapie erfordert allerdings Ihre Mitarbeit und Ihre Motivation. Daher sollten Sie möglichst viel über diese Erkrankung wissen und sich regelmäßig informieren. Zu dieser Information will dieses Buch beitragen. Das Wissen über die MS wächst beständig und mit großer Geschwindigkeit. Fragen Sie aber immer wieder auch Ihren Arzt, erkundigen Sie sich bei Selbsthilfegruppen und suchen Sie im Internet.

In diesem ersten Teil unseres Buches werden wir Ihnen zunächst einige allgemeine Informationen über die MS geben, die zum besseren Verständnis der folgenden Kapitel notwendig sind.
Was bedeutet "Multiple Sklerose"?

Wie Sie wissen, ist die MS eine Erkrankung des zentralen Nervensystems, also des Gehirns und des Rückenmarks.

Dort entwickeln sich entzündliche Herde, die wiederum unterschiedliche Symptome zur Folge haben. Da es sich zumeist um mehrere (multiple) Herde handelt, die nach einiger Zeit eine harte (sklerotische) Konsistenz aufweisen, wird die Erkrankung "Multiple Sklerose" genannt.

Nahezu jeder Bereich des Gehirns und des Rückenmarks steuert bekanntlich bestimmte Körperfunktionen, z. B. die Bewegungsfähigkeit, das Sehen, Hören, Fühlen (auch von Schmerzen), das Riechen; das Sprechen, das Schluckvermögen, die geregelte Entleerung der Blase und des Darms, die sexuellen Funktionen; ebenso aber auch die sogenannten kognitiven Leistungen wie Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Konzentration, Planen, abstrahierendes Denken, Reaktionen auf Reize usw. Da Gehirn und Rückenmark so viele verschiedene Funktionen erfüllen, ist diese Aufzählung natürlich unvollständig.

Abbildung 1. Zentrales (blau) und peripheres (grün) Nervensystem.

Je nachdem, wo sich die Entzündungen (Herde) entwickeln, treten entsprechende Symptome auf. So führt ein entzündlicher Herd im Verlauf des Sehnervs bzw. die Entzündung eines Sehnervs (Optikusneuritis) in der Regel zu einer verringerten Sehkraft und oft auch zu Schmerzen bei Bewegungen des betroffenen Auges.

Ein weiteres Beispiel: Entsteht ein akuter entzündlicher Herd im Bereich des unteren Rückenmarks, ist die Folge zumeist eine Schwäche und eine Gefühlsstörung (z. B. Taubheit) eines oder beider Beine sowie eine Störung der Blasenentleerung.

Diese Symptome müssen natürlich behandelt werden, dies ist der Bereich der symptomatischen Therapie. Ebenso muss auch die akute Entzündung im Rückenmark behandelt werden, dies erfolgt über die Schubtherapie. Um weiteren Schüben vorzubeugen, wird dann zumeist zusätzlich das Immunsystem über eine Immuntherapie beeinflusst.

Eine umfassende Behandlung der MS erfordert also die Therapie sowohl der immunologischen Veränderungen als auch der aufgetretenen Symptome. In diesem Buch wird die Therapie der Symptome ganz im Vordergrund stehen. Zuvor wollen wir Ihnen aber einen kurzen Überblick über einige wichtige Aspekte der MS geben, die für das Verständnis der folgenden Kapitel wichtig sind:

- Wie entsteht die MS und wie entstehen ihre Symptome?

- Was ist ein Schub?

- Wann beginnt die MS und wie verläuft sie?

- Welches sind die Symptome der MS?

- Wie wird die MS diagnostiziert?

- Wie wird die MS behandelt?
Wie entsteht die Multiple Sklerose und wie entstehen ihre Symptome?

Eine kurze Antwort au

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen