text.skipToContent text.skipToNavigation

Ernährungsratgeber Typ-2-Diabetes Genießen erlaubt! von Müller, Sven-David (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 31.08.2016
  • Verlag: Schlütersche
eBook (ePUB)
18,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ernährungsratgeber Typ-2-Diabetes

Etwa jeder zehnte Deutsche leidet an Typ-2-Diabetes. Doch was wie ein Schicksal klingt, ist eher eine Aufgabe - deren Lösung in einem durchdachten Speiseplan liegt. So können Betroffene ihre Situation auch ohne Medikamente deutlich verbessern. Wie das gelingt, erläutert dieser Ratgeber: auf medizinischem Fundament, aber für jedermann verständlich. Neben Musterplänen bietet der Ratgeber 60 Rezepte für köstliche Speisen, süße wie herzhafte, und Tipps, die auch für 'erfahrene' Diabetiker noch Überraschungen bereithalten. kurz und knapp: Medizinisch fundierte und verständliche Informationen Viele leckere und praxiserprobte Rezepte - ansprechend ins Bild gesetzt Alle Rezepte mit Kalorien-, Nährwert- und BE-Angaben pro Portion - für die ganze Familie Bestsellerautor Sven-David Müller: über 3 Mio. verkaufte Bücher!

Der Gesundheitsexperte Sven-David Müller ist Bestseller-Autor von 170 Publikationen, die in zahlreichen Sprachen erschienen sind. 2005 erhielt er das Bundesverdienstkreuz für seine besonderen Verdienste um die Volksgesundheit, insbesondere im Bereich Ernährungsaufklärung sowie 2014 die Ehrenmedaille für Kunst und Wissenschaft der Österreichischen Albert Schweitzer Gesellschaft. Sven-David Müller hat angewandte Ernährungsmedizin studiert. Der staatlich anerkannte Diätassistent und Diabetesberater der Deutschen Diabetes Gesellschaft ist erster Vorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrums Gesundheitsförderung und Diätetik. Der Ernährungsexperte Sven-David Müller ist selbst Diabetiker. Christiane Weißenberger arbeitet als Diät- und Diabetesassistentin in Würzburg. Gemeinsam mit Sven-David Müller hat die Rezeptspezialistin bereits zahlreiche Ernährungsratgeber veröffentlicht.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 152
    Erscheinungsdatum: 31.08.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783842687080
    Verlag: Schlütersche
    Größe: 15263kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Ernährungsratgeber Typ-2-Diabetes

DIE ERNÄHRUNG
UMSTELLEN -
ABER WIE?

Diabetiker profitieren von einem gesunden Körpergewicht und einer diabetesgerechten Ernährungsweise. Diese unterscheidet sich heutzutage nicht mehr von der eines Gesunden: eine schmackhafte, ausgewogene und vollwertige Kost, die wenig Zucker und tierisches Fett, dafür reichlich ballaststoffreiche Kohlenhydrate enthält. Zusammen mit körperlicher Aktivität hilft sie ein beschwerdefreies Leben zu führen und Folgeschäden hinauszuzögern oder gar zu vermeiden.
Richtig essen bei Typ-2-Diabetes

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist ein entscheidendes Element in der Diabetestherapie. Diabeteskost bedeutet heutzutage nicht mehr die Einhaltung eines strengen Essensplans, wie es zu früheren Zeiten der Fall war. Bedeutsam ist die Fähigkeit zur Einschätzung dessen, was mit dem Essen zu sich genommen wird.
Ein strenger Essensplan für Diabetiker ist heute unnötig.
Für den Typ-2-Diabetiker gilt, dass eine "Diabetesdiät" zu den Grundlagen einer optimalen Diabetesbehandlung gehört. Die Einhaltung einer kalorienreduzierten Kost hat extreme Effekte. Das beweisen wissenschaftliche Studien sowie unsere eigenen Erfahrungen in einer diabetologischen Schwerpunktpraxis. Aber auch schlanke Typ-2-Diabetiker profitieren von einer Ernährungstherapie.

Empfohlen wird eine vollwertige und bedarfsgerechte Kost, die den allgemeinen Ernährungsempfehlungen für Gesunde entspricht. Diese gesunde Ernährung orientiert sich an der mediterranen Küche: ballaststoffreiche Kohlenhydrate in Form von beispielsweise Pellkartoffeln, Vollkornprodukten oder ungeschältem Reis, Gemüse, pflanzliche Öle, kaum tierische Fette (beispielsweise Fleisch), dafür aber viel Fisch, frische und ungeschälte Früchte, täglich eine Handvoll Nüsse und magere Milchprodukte. Weiterhin sollte die Ernährungsweise fettarm und eiweißarm sein. Insgesamt sollte der Anteil an Kohlenhydraten und gesunden Fettsäuren (beispielsweise in Pflanzenölen wie Rapsöl, Leinöl oder Nussölen) 60 bis 70 Prozent der Gesamtkalorien ausmachen.
Empfehlenswert für den Diabetiker: ballaststoffreiche Kohlenhydratträger.
Entscheidende Elemente in der Therapie von Typ-2-Diabetes sind die Umsetzung der Ernährungsempfehlungen sowie körperliche Bewegung. Anders als Typ-1-Diabetiker, die die Kohlenhydrate in Lebensmitteln in Form von BE (Berechnungseinheiten) berechnen, ist es für Typ-2-Diabetiker auch von Bedeutung, Kalorien zu zählen. Nur wer wenige Kalorien aufnimmt, kann das Körpergewicht reduzieren und dadurch den Blutzuckerspiegel natürlich optimieren oder sogar total normalisieren.

Mit diesen Maßnahmen verbessern Sie Ihre Gesamtstoffwechselsituation, insbesondere optimieren Sie Ihren Blutzucker. Wichtig ist es für Diabetiker darüber hinaus, durch eine gesunde Ernährungsweise die Grundlage für optimale Blutdruckwerte und Blutfettwerte zu legen. Um das Risiko der diabetischen Folgekomplikationen zu reduzierten, ist die Ernährungstherapie der wesentliche Bestandteil des Gesamttherapiekonzepts bei Diabetes mellitus. Ohne sie lässt sich der Diabetes mellitus nicht sinnvoll und gut behandeln.

Um abzunehmen, gibt es nur zwei Möglichkeiten:

- Weniger Kalorien zuführen, als man verbraucht.

- Mehr Kalorien verbrauchen, als man zuführt.

Die gesunde Ernährung für Diabetiker orientiert sich an der mediterranen Küche.

Ideal ist es, wenn die Kalorienzufuhr eingeschränkt wird und gleichzeitig die Bewegung durch mehr Alltagsbewegung und Sport zu einem erhöhten Kalorienverbrauch führt.
Eine optimale Diät für Diabetiker enthält 1250 bis 1750 Kilokalorien.

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.