text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Übersäuerung Ihr Weg zu einem ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt. von Brandstetter, Herbert (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 21.11.2014
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Übersäuerung

Haben Sie schon einmal eines der folgenden Statements gehört und sich gewundert, was es damit auf sich hat? - Übersäuerung verursacht Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen, Gicht und vieles mehr - Basische Ernährung schützt vor Übersäuerung und deren Folgen - Basenpulver kann eine basisch nicht optimale Ernährung ausgleichen - Basenpulver hilft gegen Blasenschmerzen, Neurodermitis, Osteoporose und andere Folgen von Übersäuerung Wir erläutern Ihnen in diesem Buch ganz genau, was es mit Basenpulver und der dazugehörigen basenbildenden Ernährung auf sich hat. Säuren sind nicht grundsätzlich schlecht: Der Körper benötigt an unterschiedlichen Bereichen im Stoffwechsel unterschiedlich viele Säuren oder Basen. Zu Problemen kommt es dann, wenn man mehr säuernde Lebensmittel zu sich nimmt, als der Säure-Basen-Haushalt kompensieren kann. Bestimmte Vorerkrankungen können ebenfalls dazu führen, dass der Körper mit dem Säureabbau nicht nachkommt. Dann werden die Säuren, die nicht abgebaut werden, im Körper eingelagert und können so zu Problemen führen. Wir beschreiben kurz und verständlich den biologischen Hintergrund: - Was bedeutet sauer und basisch eigentlich? Was ist der pH-Wert? - Welche pH-Werte gibt es im Körper? Welche Funktion haben sie? - Welche Rolle nehmen verschiedene Organe für den Säure-Basen-Haushalt des Körpers ein? - Was ist ein Puffer? Wie funktioniert das sog. Puffersystem des Körpers? - Was ist eine Übersäuerung? Wie unterscheidet sie sich von einer Azidose? Sie können dem Buch auf Sie persönlich zugeschnittene Informationen entnehmen. Wir helfen Ihnen, herauszufinden. -ob Sie übersäuert sind -ob Basenpulver für Sie geeignet ist -welches Basenpulver für Sie am besten ist -wie Sie Basenpulver in Ihrer Situation am besten anwenden Basenpulver ist kein Wundermittel. Ganz allein kommt es nicht gegen die Folgen einer falschen Ernährung an. Daher stellen wir Ihnen die basenbildende Ernährung vor. Schließlich möchten wir noch eine Erkrankung in Folge von Übersäuerung ausführlich ansprechen, von der bis zu 70% aller Frauen mindestens einmal im Leben betroffen sind. Herbert Brandstetter beschäftigt sich als Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter seit vielen Jahren mit der alternativen Medizin - u.a. mit natürlichen Wegen, Antibiotika zu ersetzen. Daneben widmet sich Herbert Brandstetter seit 1999 alternativen Produkten, insbesondere Nahrungsergänzungs-Mitteln, wie den Vitaminen B15 und B17, basischer Ernährung, sekundären Pflanzenstoffen, Mineralstoffen und seit 2008 kolloidalem Silber und Gold. Er lebt mit seiner Frau Natascha naturnah auf einer kleinen Farm mit zahlreichen Tieren, selbst angebautem Obst und Gemüse, sowie Heilkräutern und -pflanzen, die er zur Herstellung gesunder Produkte nutzt. So lebt er die autarke und gesunde Lebensweise aus seinen Büchern auch selbst und weiß, von was er schreibt. Weitere Veröffentlichungen (Auszug): - Kolloidales Silber und Gold in der alternativen Medizin - Vitamin B17 in der Tumortherapie - Vitamin B15 - das Allround-Vitamin

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 112
    Erscheinungsdatum: 21.11.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738664638
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 1020kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.