text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Im Leben bleiben von Dyk, Paul van (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 21.03.2019
  • Verlag: Benevento
eBook (ePUB)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 21.03.2019 per Download lieferbar

Online verfügbar

Im Leben bleiben

Paul van Dyk ist einer der berühmtesten DJs der Welt. Er hat Fans auf allen Kontinenten. Fast jedes Wochenende spielt er in einem der angesagten Clubs - niemand hätte es für möglich gehalten, dass ihn dort ein folgenschwerer Sturz ereilen würde. Für die Ärzte war rasch klar: Paul van Dyk wird ein Pflegefall im Rollstuhl bleiben. Ohne jede Erinnerung an sein früheres Leben. Ohne Musik. Aber es kam anders.

Paul van Dyk belegt als Musiker und Produzentz Top-Plätze in den Charts rund um den Globus, ist für den Grammy nominiert und wird zweimal als World's No.1 DJ ausgezeichnet. Er führt ein Leben, das die meisten Menschen nur aus Lifestyle-Magazinen kennen. Für ihn ist es normal. Er ist voller Optimismus und Lebensfreude. Bis zum 27. Februar 2016. Ein falscher Schritt, ein Sturz mehrere Meter in die Tiefe. Diagnose: zwei Brüche an der Wirbelsäule, Quetschungen und ein Schädel-Hirn-Trauma. Und der Beginn eines anderen Lebens, das ihn zwingt, alles noch einmal zu erlernen.
In seinem Buch verarbeitet Paul van Dyk die Momente des Fallens, die Zeit nach dem Aufwachen aus dem Koma und die Möglichkeit, durch seine Hirnverletzung vielleicht sogar seine Identita?t verloren zu haben. Und er zeigt, wie wichtig Optimismus, Motivation und insbesondere Liebe sind, um in einer fast aussichtslosen Situation wieder ins Leben zurückzufinden.

Paul van Dyk, geboren 1971 in Eisenhüttenstadt als Matthias Paul, ist DJ, Musikproduzent und Hörfunkmoderator. Er ist einer der erfolgreichsten DJs der Welt, Producer, vielfach ausgezeichnet und Träger des Verdienstordens des Landes Berlin.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 220
    Erscheinungsdatum: 21.03.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783710950490
    Verlag: Benevento
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen