text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Lasst uns tanzen und Champagner trinken - trotz alledem! Isadora Duncan. Eine Biografie von Karl, Michaela (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 27.09.2021
  • Verlag: btb
eBook (ePUB)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 27.09.2021 per Download lieferbar

Online verfügbar

Lasst uns tanzen und Champagner trinken - trotz alledem!

Von der Autorin des Bestsellers 'Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber'
Sie war der erste weibliche Superstar des 20. Jahrhunderts - kompromisslos und radikal. Die Tänzerin Isadora Duncan (1877 - 1927) war eine champagnertrinkende Rebellin mit Hang zum großen Drama und den falschen Männern. Ihrer Zeit stets ein Stück weit voraus, lebte sie eine Freiheit, die für Frauen bis dato undenkbar schien. Mit ihrer Kunst begeisterte sie die Massen. Auguste Rodin hielt sie für die bedeutendste Frau, der er je begegnet war und es hieß, man müsse Isadora Duncan tanzen gesehen haben, um glücklich sterben zu können. Doch bei all ihrem Ruhm war die göttliche Isadora auch die Königin des Scheiterns, des Aufstehens und des Überlebens größter Katastrophen und Tragödien. Mit ungebrochener Leidenschaft für das Leben und einem schier unerschütterlichen Humor bot sie einem grausamen Schicksal die Stirn. Michaela Karl macht aus einem hollywoodreifen Leben eine fesselnde Biografie, detailreich und aktuell. Ein großes Lesevergnügen!


Michaela Karl, geboren 1971, promovierte 2001 an der FU Berlin mit einer Arbeit über Rudi Dutschke. Ihre Biographien über Dorothy Parker, Zelda und F. Scott Fitzgerald, Unity Mitford und ihr Buch über Bonnie & Clyde waren allesamt vom Publikum geliebte und von der Presse hochgelobte Bestseller. Michaela Karl ist Mitglied der Münchner Turmschreiber.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 320
    Erscheinungsdatum: 27.09.2021
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783641260088
    Verlag: btb
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen