text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mein Leben ist kein Drehbuch Zeitpfeiler von Sattmann, Peter (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 29.10.2019
  • Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
eBook (ePUB)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mein Leben ist kein Drehbuch

Peter Sattmann, einer der beliebtesten deutschen Schauspieler, blickt zurück auf sein Leben. In seiner Autobiografie versammelt er außergewöhnliche Geschichten, die ihm unauslöschlich in Erinnerung sind. Seine Erlebnisse zeichnen ein buntes Leben mit Höhen und Tiefen nach - ein Leben, das immer für eine Überraschung gut ist. Peter Sattmanns autobiografische Geschichten sind wunderbar erzählte Reisen in ein Leben, das von markanten Erlebnissen geprägt ist. Ob heiter oder traurig, als 'Zeitpfeiler' haben sie sich tief in das Gedächtnis des Schauspielers verankert und offenbaren vor allem eines: Den Verrücktheiten des Lebens kommt man am besten mit Gelassenheit und Humor bei. So schildert Sattmann, wie er mit neun den Ausreisestempel aus der DDR erschwindelte, als Schulabbrecher mittellos nach München ging und nur dank unfreiwilliger Komik einen Platz an der Schauspielschule ergatterte. Er taucht ein in die wilde Subkultur der 60er-Jahre, schildert unvergessliche Augenblicke auf Deutschlands Theaterbühnen, gesteht seine ungebrochene Liebe zu Katja Riemann und entführt den Leser in ferne Länder, wo abenteuerliche Situationen warten. Ein Blick zurück voller Witz, Charme und Esprit. Peter Sattmann, 1947 in Zwickau geboren, lebt heute nahe Berlin. Er brilliert auf der Bühne und im Fernsehen gleichermaßen. Der gelernte Schauspieler wurde zweimal zum Schauspieler des Jahres gekürt, schlüpfte in zirka zweihundert TV-Rollen, ist zudem Komponist, Autor und Regisseur. Als selbsterklärter 'Multidilettant' hat er ein Ziel: Sein Publikum soll gut unterhalten sein.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 304
    Erscheinungsdatum: 29.10.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783426455227
    Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen