text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Stimme im HipHop Untersuchungen eines intermedialen Phänomens

  • Erscheinungsdatum: 16.06.2015
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
20,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Stimme im HipHop

In diesem Buch widmet sich die HipHop-Forschung erstmals eingehend dem intermedialen Phänomen der Rap-Stimme, in der sich verschiedene Medien kreuzen: Sound, Text und visuelle Inszenierungen. Aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven werden Stimmen US-amerikanischer, afrikanischer, französischer und deutscher Rapperinnen und Rapper untersucht. Musikwissenschaftliche Ansätze, die den konkreten Klang der Stimme in den Vordergrund stellen, werden kombiniert mit kulturwissenschaftlichen Fragestellungen nach der abstrakten Seite der Stimme, um die Zusammenhänge zwischen Rap-Stimmen und kulturellen Konzepten wie Macht, Autorität oder Selbstbehauptung zu analysieren. Fernand Hörner (Dr. phil.) ist Geschäftsführer am Frankreich-Zentrum der Universität Freiburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Diskursanalyse, Übersetzungstheorie und -praxis sowie Populärmusik. Oliver Kautny (Dr. phil.) lehrt Musikwissenschaft und Musikpädagogik an der Universität Wuppertal. Seine Forschungsschwerpunkte sind Populäre Musik und Musiksoziologie.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 204
    Erscheinungsdatum: 16.06.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839409985
    Verlag: transcript
    Größe: 2112 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen