text.skipToContent text.skipToNavigation

Logic Pro X Professionell Musik komponieren, arrangieren und produzieren von Nahmani, David (eBook)

  • Verlag: smart books
eBook (PDF)
31,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Logic Pro X

Musik aufnehmen, arrangieren, mischen, produzieren und ihr den letzten Schliff geben: Das lernen Sie in dieser von Apple zertifizierten Anleitung für Logic Pro X. Der erfahrene Musikproduzent und Komponist David Nahmani zeigt Ihnen anhand von schrittweisen Anleitungen, praxisgerechten Projekten und unkomplizierten Erklärungen alles, was Sie wissen müssen - von den Grundlagen bis zu anspruchsvollen Produktionstechniken. Schon in der ersten Lektion machen Sie mit Logic Pro X und den als Download erhältlichen Lektionsdateien Musik. Ausgehend davon lernen Sie, Audio- und MIDI-Daten aufzunehmen, Sequenzen zu erstellen, zu bearbeiten und Misch- und Automatisierungstechniken wie die Teilmischung mithilfe von Spurstapeln zu meistern. Sie erstellen eine virtuelle Schlagzeugeinspielung mit neuen Funktionen wie Drummer-Spuren und dem Drum Kit Designer und setzen die neuen MIDI-Effekte und Smart Controls von Logic Pro X ein, um Software-Synthesizer von einem MIDI-Controller oder einem iPad aus zu steuern. Um Ihren Tonkunstwerken den letzten Schliff zu geben, stehen Ihnen Funktionen zur digitalen Signalverarbeitung zur Verfügung. Die Reihe Apple Pro Training Series dient zum Selbststudium und enthält offizielle Lehrinhalte des Trainings- und Zertifizierungsprogramms von Apple. Wenn Sie das Lehrgangsmaterial in diesem Buch durchgearbeitet haben, können Sie sich von Apple zertifizieren lassen, indem Sie eine Prüfung in einem autorisierten Apple-Trainingscenter ablegen. Wo sich die nächste Einrichtung dieser Art befindet, erfahren Sie auf training.apple.com.

David Nahmani ist Coproduzent eines Songs auf dem letzten Album von Pop Will Eat Itself. Er hat mit dem Hitproduzenten Toby Gad (Alicia Keys, Beyoncé, Robin Thicke, Fergie) zusammengearbeitet und war als Coautor und Coproduzent von Songs für die MTV-Serien The Real World und Undressed tätig. Für Decca Records/BMG hat er drei klassische Alben des Bernard Calmel Orchestra in Paris als Toningenieur und Produzent betreut. Außerdem hat er einzelne Titel und Neuabmischungen für Cleopatra Records veröffentlicht und mit Logic Pro XF-MIDI-Songs für Yamaha programmiert. David ist der Vorsitzende der Logic Pro-Benutzergruppe von Los Angeles und Herausgeber von LogicProHelp.com. Als zertifizierter Apple-Ausbilder leitet er Logic-Kurse in seinem Trainingcenter in Los Angeles. Seine Lehrtätigkeit umfasst außerdem Logic-Kurse für die Grammy Foundation und auf öffentlichen Apple-Veranstaltungen wie der Winter Music Conference in Miami Beach und Remix Hotel, Taxi Road Rally und ASCAP Music Expo. - Die deutsche Übersetzung wurde von Thomas Berlin durchgesehen. Als Musikproduzent und Komponist aus Berlin arbeitete er bereits für Künstler wie Joachim Witt, Farhad Darya, Sarah Connor oder Mustafa Sandal. Als Logic-Anwender der ersten Stunde und zertifizierter Apple Trainer gibt Thomas Berlin in zahlreichen Workshops seit vielen Jahren sein Wissen an Musiker in ganz Europa weiter. Seine Orchester Apple Loops, seine Sounds, Pattern und Styles aus Yamaha-Instrumenten finden sich in vielen Film- und Musikproduktionen wieder. Heute produziert Thomas Berlin mit seiner Musikmanufaktur vor allem Sound-Signets und TV-Werbemusiken, von welchen einige international ausgezeichnet wurden.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 542
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783944165622
    Verlag: smart books
    Größe: 61023kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Logic Pro X

Erste Schritte

Willkommen beim offiziellen Apple-Pro-Training für Logic Pro X. Dieses Buch bietet eine verständliche Einführung in die professionelle Audioproduktion mit Logic Pro X. Es enthält Musikbeispiele und Übungen aus der Praxis, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Audio- und MIDI-Dateien in einem professionellen Arbeitsablauf aufnehmen, bearbeiten, arrangieren, mischen, produzieren und finalisieren. Fangen wir also an!
Die Methodik

Dieser Lehrgang ist vor allem praktisch orientiert, weshalb Sie beim Erlernen der Software die Projektdateien und Medien durcharbeiten, die Sie von www.peachpit.com herunterladen können (in englischer Sprache; mehr dazu im Unterkapitel "Die Lektionsdateien herunterladen und verwenden"). Das Buch ist in Lektionen unterteilt, in denen die Elemente der Benutzeroberfläche vorgestellt und ihre Nutzung aufgezeigt wird. Die Lektionen bauen aufeinander auf, so dass Sie am Ende die gesamte Anwendung und die üblichen Arbeitsabläufe kennen.

Die einzelnen Lektionen bauen jeweils auf dem Lernstoff der vorherigen Lektionen auf, weshalb Sie das Buch bei der ersten Lektüre von vorne nach hinten durcharbeiten sollten. Allerdings ist jede Lektion in sich abgeschlossen. Wenn Sie also ein Thema wiederholen möchten, können Sie sich einfach die entsprechende Lektion herauspicken.

Dieses Buch führt Sie durch den Vorgang der Musikproduktion, während Sie die Bedienung von Logic lernen. Die Lektionen sind in vier Abschnitte unterteilt.
Lektion 1 bis 3: Die Oberfläche kennenlernen und mit echten Instrumenten arbeiten

In diesem Abschnitt lernen Sie die Grundlagen von Logic Pro X kennen und erfahren, wie Sie Audiodateien aufnehmen und bearbeiten.

Lektion 1 beginnt mit einem Überblick des Gesamtvorgangs. Sie machen sich mit der Oberfläche und den verschiedenen Möglichkeiten zur Orientierung in einem Projekt vertraut, während Sie einen völlig neuen Song mithilfe von Apple Loops zusammenstellen und ihn dann arrangieren, abmischen und in eine MP3-Datei exportieren.

Die Lektionen 2 und 3 beschäftigen sich eingehender mit einigen typischen Situationen, denen Sie bei der Aufnahme von Mikrofonen und anderen Audioquellen begegnen. Anschließend bearbeiten Sie die Aufnahmen, indem Sie aus mehreren Einspielungen jeweils die besten Abschnitte herausschneiden, Klickgeräusche entfernen und die Aufnahmen aufeinander abstimmen. Dabei werden Sie eine Aufnahme sogar umkehren, um einen besonderen Effekt hervorzurufen.
Lektion 4 bis 6: Mit virtuellen Instrumenten arbeiten

Lektion 4 beschreibt, wie Sie mit den neuen Funktionen Drummer und Drum Kit Designer eine virtuelle Schlagzeugeinspielung gestalten. Dabei wählen Sie den geeigneten Drummer für ein Projekt aus, tauschen das Drum-Kit gegen das eines anderen Drummers aus, bearbeiten die Muster, tauschen die vom Drummer gespielten Elemente des Drum-Kits aus, gestalten eine Interpretation und legen genau fest, wann die Einsätze erfolgen.

In den Lektionen 5 und 6 tauchen Sie in die Verwendung von Softwareinstrumenten ein. Nachdem Sie virtuelle Instrumente ausgewählt und MIDI-Einspielungen aufgenommen haben, ordnen Sie Smart Controls den verschiedenen Plug-Ins zu und weisen sie Ihrem MIDI-Hardware-Controller zu. Mit der kostenlosen App Logic Remote können Sie Logic von Ihrem iPad aus steuern und virtuelle Einspielungen in MIDI-Editoren mithilfe der Maus oder mit dem MIDI-Keyboard erstellen.
Lektion 7 bis 8: Einen Song erstellen

In den Lektionen 7 und 8 bearbeiten Sie Timing und Tonlage von Noten in einer Audioaufnahme mithilfe des Flex-Werkzeugs. Mit Varispeed können Sie

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.