text.skipToContent text.skipToNavigation

"pathos"

  • Erschienen: 25.09.2015
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
kostenlos
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

"pathos"

Ist es heute üblich, das gesamte Spektrum menschlicher Tätigkeiten als das genuine Gegenstandsfeld der Kulturwissenschaften anzusehen, so wird damit der ganze Bereich des "pathos" im Sinne von Widerfahrnis, Leidenschaft und Passivität vernachlässigt. Entgegen dieser üblichen Privilegierung der Handlungs- und Herstellungskategorien will der Band mit dem Pathischen dasjenige ins Blickfeld rücken, das nicht nur jede Tätigkeit in unterschiedlicher Weise begleitet, sondern auch Anstoß und Ermöglichungsgrund jeglicher menschlichen Praxis darstellt.

Kathrin Busch (Dr. phil.) ist Juniorprofessorin für Kulturtheorie an der Universität Lüneburg. Ihre Forschungsgebiete liegen in der philosophischen Ästhetik und Theorie der zeitgenössischen Künste. Iris Därmann (PD Dr. phil.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Lüneburg. Ihre derzeitigen Forschungsschwerpunkte sind Theorien der Fremderfahrung und Politische Philosophie.

Produktinformationen

    Größe: 76342kBytes
    Herausgeber: transcript
    Untertitel: Konturen eines kulturwissenschaftlichen Grundbegriffs
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 206
    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    ISBN: 9783839406984
    Erschienen: 25.09.2015
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.