text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Problem des perzeptiven Wissens von Bagattini, Alexander (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.05.2013
  • Verlag: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
eBook (PDF)
129,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Problem des perzeptiven Wissens

Das Problem des perzeptiven Wissens artikuliert sich in der Frage, wie die Wahrnehmung das empirische Wissen epistemisch rechtfertigen kann. Als Arbeitshypothese wird angenommen, dass das Problem des perzeptiven Wissens ein Sammelbegriff für eine Reihe von Problemen ist. Diese sind auf unterschiedliche Weise zu formulieren, je nachdem, welche Annahmen über die Begriffe 'Wahrnehmung' und 'epistemische Rechtfertigung' gemacht werden. In diesem Buch werden zwei Hauptthesen begründet: erstens, dass das Problem des perzeptiven Wissens nicht gelöst werden kann, und zweitens, dass das Problem des perzeptiven Wissens therapierbar ist.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 267
    Erscheinungsdatum: 02.05.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783110319897
    Verlag: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
    Größe: 907 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen