text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Vom Selbstvertrauen der Vernunft Schriften zur kritischen Philosophie und ihrer Ethik von Nelson, Leonard (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 27.01.2016
  • Verlag: Felix Meiner Verlag
eBook (PDF)
41,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Vom Selbstvertrauen der Vernunft

Diese Schriften kennzeichnen den Weg, auf dem Nelson - Kant folgend - sein Ziel einer 'kritischen Philosophie' angestrebt hat. Es geht ihm darum, durch Kritik der Vernunft unmittelbare Erkenntnisse aus reiner Vernunft aufzusuchen, ihnen die Maßstäbe für wissenschaftliches Philosophieren zu entnehmen und so, im Selbstvertrauen der Vernunft, Ausblicke auf pädagogische Aufgaben und Weltanschauungsfragen zu gewinnen.

Leonard Nelson wurde am 11.7.1882 in Berlin geboren. Sein Vater war Rechtsanwalt und betätigte sich schriftstellerisch. Seine Mutter war eine begabte Malerin und stammte aus einer Familie bedeutender Wissenschaftler. Von 1901-1904 studierte er in Heidelberg, Berlin und Göttingen. Daraufhin promovierte er mit dem Titel 'Die kritische Methode und das Verhältnis der Psychologie zur Philosophie'. Im jahr 1909 habilitierte er für Philosophie an der naturwissenschaftlichen Abteilung der philosophischen Fakultät der Universität Göttingen. Am 29. Oktober 1927 starb Nelson.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 260
    Erscheinungsdatum: 27.01.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783787327386
    Verlag: Felix Meiner Verlag
    Größe: 32803kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen