text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Grenzüberschreitungen - Synthetische Biologie im Dialog

  • Erscheinungsdatum: 12.07.2016
  • Verlag: Alber Verlag
eBook (PDF)
24,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Grenzüberschreitungen - Synthetische Biologie im Dialog

Der Anspruch der Synthetischen Biologie, durch Eingriffe in das Erbgut Organismen mit gewünschten Funktionen herzustellen und sogar aus unbelebter Materie lebendige Organismen zu schaffen, wirft Fragen auf, die weit über die Fachwissenschaften hinausgehen: Werden damit unsere Vorstellungen von Leben und Natur grundlegend verändert? Entfernen sich spezialisierte Forschung und Lebenswelt zusehends voneinander? Wie können wir die Einsichten der Lebenswissenschaften in unser Alltagswissen integrieren? Anhand zentraler Begriffe der Synthetischen Biologie gehen Natur- und Geisteswissenschaftler diesen Fragen nach und zeigen unterschiedlichen Zugangsweisen, Vorverständnisse und Konzeptionen im Dialog lebenswissenschaftlicher und geisteswissenschaftlicher Betrachtungen auf.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 144
    Erscheinungsdatum: 12.07.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783495808306
    Verlag: Alber Verlag
    Größe: 2901 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen