text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Logos Theorie und Begriffsgeschichte

  • Erscheinungsdatum: 01.05.2013
  • Verlag: WBG Academic
eBook (PDF)
64,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Logos

Dieser Sammelband durchleuchtet einen der grundlegenden Begriffe der Philosophie: den ?Logos?. Nach der Meinung der antiken griechischen Denker ist der Logos der größte Herrscher, der mit seinem winzigen, unscheinbaren Körper die göttlichsten Werke vollbringt: er ist Wort und Zahl, mathematisches Verhältnis und Erzählung, Vernunft und Gesetz der Welt, Zusammenstellung und Verbindung, Akt des Einordnens und Auflistens und vieles mehr. In diesem Sammelband werden mithilfe aktueller und historischer Beiträge unterschiedlicher Fachrichtungen der Beziehungsreichtum und die Doppelsinnigkeit dieses grundlegenden Begriffs der Philosophie erfasst. So gelingt es, die Vieldeutigkeit des ?Logos? zu einer zugrundeliegenden Bedeutungseinheit zurückzuführen. Prof. Dr. Lorenzo Perilli, klassischer Philologe, Lehrtätigkeit in der Geschichte der antiken Medizin, Wissenschaft und Philosophie sowie den Digital Humanities; Forschungspreisträger, Friedrich-Wilhelm-Bessel-Preis der Alexander von Humboldt-Stiftung und Preis des italienischen Ministerium für Kultur; Gastwissenschaftler an verschiedenen Universitäten und Forschungseinrichtungen (u.a. in Berlin, Hamburg, Zürich, London).

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 285
    Erscheinungsdatum: 01.05.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783534736294
    Verlag: WBG Academic
    Größe: 5816 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen