text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Menschenrechte und Menschenwürde Vier thematische Einblicke. Vadian Lectures Band 5

  • Verlag: transcript
eBook (PDF)

16,95 €1

14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Menschenrechte und Menschenwürde

Menschenrechte - und mit ihnen die Menschenwürde - sind weltweit in den Verfassungen zahlreicher Staaten verankert. Und dennoch werden sie immer wieder relativiert, sodass ihre Um- und Durchsetzung selbst in der Demokratie - dessen Grundlage die Menschenrechte darstellen - nicht mehr sichergestellt werden kann. Wirken sich direktdemokratische Entscheide unter Umständen als menschenrechtlich problematisch aus? Wie sollen wir mit humanitären Interventionen umgehen? Wie kann der Begriff der Menschenwürde begründet werden - und wie lassen sich Menschenrechte global absichern? Die Beiträge des Bandes widmen sich diesen Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven. Mathias Lindenau (Dr. phil.) ist Professor an der FHS St. Gallen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Angewandte Ethik und normative Fragestellungen der Sozialen Arbeit, politische Ideengeschichte, politische Philosophie und Geschichte der Sozialen Arbeit.Marcel Meier Kressig (Dr. rer. soc.) ist Professor an der FHS St. Gallen. Sind Forschungsschwerpunkte sind Gesellschaftstheorien, politische Philosophie der Sozialen Arbeit sowie handlungstheoretische Grundlagen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 118
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839446782
    Verlag: transcript
    Größe: 4011 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen