text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Platons 'Menon' von Hallich, Oliver (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2013
  • Verlag: wbg Academic
eBook (PDF)
23,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Platons 'Menon'

Der Menon gilt als ein "Dialog des Übergangs" zwischen der sokratischen und der genuin platonischen Phase im Werk Platons. Zu den zahlreichen Themen, die in diesem kurzen Text zur Sprache kommen, gehören die Fragen nach dem Wesen der Tugend, nach ihrer Lehrbarkeit, nach der Möglichkeit des Wissenserwerbs und dem Unterschied zwischen Wissen und wahrer Meinung. Textnah erörtert der vorliegende Kommentar die einzelnen Argumente des Menon und weist ihnen eine Stellung im Textganzen und darüber hinaus im Kontext des platonischen Gesamtwerkes zu. Dabei werden auch zeitgenössische Diskussionen der im Menon behandelten Probleme berücksichtigt. In ihrer Aktualität und Ausführlichkeit ist die vorliegende Werkinterpretation sowohl ein idealer Begleiter für Studium und Lehre als auch eine geeignete Lektürehilfe für philosophisch Interessierte. Dr. Oliver Hallich, geb. 1968, ist Privatdozent an der Universität Düsseldorf. Seine Forschungsschwerpunkte liegen u.a. in der Rechtsphilosophie, der angewandten Ethik und der Metaethik.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 208
    Erscheinungsdatum: 01.10.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783534736263
    Verlag: wbg Academic
    Größe: 3455 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen