text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Philosophische Bildung und politische Urteilskraft Hannah Arendts Kant-Rezeption und ihre didaktische Bedeutung von Torkler, René (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 12.07.2016
  • Verlag: Alber Verlag
eBook (PDF)
49,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Philosophische Bildung und politische Urteilskraft

Die Arbeit formuliert einen zeitgemäßen Bildungsbegriff, der sich dennoch nicht in dem technologischen Kompetenzdenken erschöpft, das den gegenwärtigen Mainstream von Bildungstheorie und Didaktik so nachhaltig prägt. Dies erfolgt auf der Grundlage des hermeneutischen Verfahrens, welches Hannah Arendts Kant-Rezeption zugrunde liegt. Bildung wird als praktischer Prozess verstanden, durch den Formen der Weltorientierung erschlossen werden. Zudem wird deutlich gemacht, auf welche Weise philosophische Bildung eine wichtige Rolle für die politische Bildung von Schülerinnen, Schülern und allen sich Bildenden überhaupt spielt. Diese genuin politische Perspektive schließt eine Lücke in der philosophiedidaktischen Forschung der letzten Jahrzehnte.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 488
    Erscheinungsdatum: 12.07.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783495808153
    Verlag: Alber Verlag
    Größe: 2574 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen