text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Idolenlehre nach Francis Bacons 'Novum Organon' Eine Untersuchung zum Umfang dieser Lehre, der Leistung Bacons und der sinnvollen Ausschaltung aller Idole von Schmitt, Tobias Herbert (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 15.10.2012
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
11,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Idolenlehre nach Francis Bacons 'Novum Organon'

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 1,7, Philipps-Universität Marburg (Philosophie), Veranstaltung: Francis Bacon - Novum Organon, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit wird Francis Bacons 1620 veröffentlichtes Hauptwerk Instauratio magna - Große Erneuerung der Wissenschaften untersucht. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht der 2. Teil des insgesamt 6-bändig geplanten unvollendeten Werkes. Dieser Teil trägt den Titel 'Novum Organon - Neues Organon' oder 'Die wahre Anleitung zur Interpretation der Natur'. Die Idolenlehre soll wegen ihrer so wichtigen Rolle für die Wissenschaftskonzeption Bacons, die unser heutiges Wissenschaftsverständnis stark geprägt und bestimmt hat, im Fokus dieser Arbeit stehen. Es soll untersucht werden, was von der Idolenlehre erfasst wird und welche Leistung Bacon damit erbracht hat. Außerdem soll die Frage erörtert werden, ob es tatsächlich sinnvoll ist die Idole komplett auszuschalten, wie Bacon es fordert.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 14
    Erscheinungsdatum: 15.10.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783656288459
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V202937
    Größe: 299kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen