text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Theorie der Fermiflüssigkeit in Metallen Ein kompakter Überblick als Einführung in die Theoretische Festkörperphysik von Kinza, Michael (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 26.11.2018
  • Verlag: Springer Spektrum
eBook (PDF)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Theorie der Fermiflüssigkeit in Metallen

Dieses essential bietet einen kompakten Einstieg in die Theorie der Fermiflüssigkeit für Physikstudierende im Hauptstudium. Sie bildet die Grundlage für ein Verständnis der Theoretischen Festkörperphysik und ist Bestandteil jeder Einführungsvorlesung zu diesem Thema. Nach einem kurzen Überblick über das Sommerfeld-Modell der Metalle wird das Konzept des Quasiteilchens eingeführt. In ausführlichen Rechnungen werden wichtige, eine Fermiflüssigkeit charakterisierende Messgrößen hergeleitet. Das essential schließt mit einem Überblick über die mikroskopische Theorie der Fermiflüssigkeit.
Dr. Michael Kinza promovierte 2013 an der RWTH Aachen im Bereich Theoretische Festkörperphysik. Seit 2016 arbeitet er als Gymnasiallehrer für die Fächer Physik und Mathematik.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 33
    Erscheinungsdatum: 26.11.2018
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658238339
    Verlag: Springer Spektrum
    Serie: essentials
    Größe: 524 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen