text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Doppler-Effekt und Rotverschiebung Klassische Theorie und Einsteinsche Effekte von Günther, Helmut (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.01.2021
  • Verlag: Springer Spektrum
eBook (PDF)
4,48 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Doppler-Effekt und Rotverschiebung

Der Doppler-Effekt ist die Frequenzänderung von Wellen bei einer Relativgeschwindigkeit von Sender und Empfänger. So wird die Sirene einer Feuerwehr bei einer Vorbeifahrt deutlich tiefer. Der klassische Doppler-Effekt erlaubt es, den Bewegungszustand des Trägermediums der Wellen zu bestimmen. Für Licht im Vakuum ist die relativistische Gangverzögerung einer bewegten Uhr zu berücksichtigen. Die Frequenzverschiebung hängt dann nur von der Relativgeschwindigkeit ab. Es gibt keinen Bewegungszustand des Vakuums. Der Leser wird in die Lichtausbreitung in Gravitationsfeldern eingeführt. Die Autoren demonstrieren, dass Licht von kompakten Quellen eine gravitative Rotverschiebung erfährt und dass um Schwarze Löcher eine unendliche Rotverschiebung zu beobachten ist. Der Leser erfährt, warum im Kosmos zusätzlich eine kosmologische Rotverschiebung auftritt.


Helmut Günther war Professor für Mathematik und Physik an der FH Bielefeld. Er arbeitet über Lorentz-Symmetrien von Fehlordnungen in Gittern und publizierte Fach- und Lehrbücher. Volker Müller forscht am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam zur Kosmologie. Er lehrte an der Universität Potsdam sowie der Humboldt-Universität zu Berlin. 

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 68
    Erscheinungsdatum: 07.01.2021
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658323363
    Verlag: Springer Spektrum
    Serie: Essentials
    Größe: 1403 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen