text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Struktur und Elektrooptik nanosegregierender Flüssigkristalle Das Langevin-Modell für silanterminierte Mesogene von Dieterich, Sonja (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 20.04.2017
  • Verlag: Springer Spektrum
eBook (PDF)
39,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Struktur und Elektrooptik nanosegregierender Flüssigkristalle

Sonja Dieterich zeigt, dass die Natur der Phasenumwandlung von der smektischen A- in die smektische C-Phase ein wichtiges Kriterium für die Anwendbarkeit des Langevin-Modells ist, welches das elektrooptische Verhalten von Flüssigkristallen vom de Vries-Typ beschreibt. Dagegen spielt die genaue chemische Struktur des Mesogens, die seine nanosegregierenden Eigenschaften beeinflusst, eine untergeordnete Rolle. Weiterhin konnte die Autorin smektische Schichten kalamitischer nanosegregierender Mesogene mittels Freeze-Fracture Transmissionselektronenmikroskopie direkt abbilden.

Sonja Dieterich promoviert derzeit am Institut für Physikalische Chemie der Universität Stuttgart. Nachdem sie sich intensiv mit thermotropen Flüssigkristallen vom de Vries-Typ beschäftigt hat, liegt ihr derzeitiger Forschungsschwerpunkt auf dem Gebiet der gelierten lyotropen Flüssigkristalle.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 82
    Erscheinungsdatum: 20.04.2017
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658177621
    Verlag: Springer Spektrum
    Größe: 7050 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen