text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Physik in nullter Näherung Wissen - Vermutung - Spekulation von Sager, Otto (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 04.06.2014
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Physik in nullter Näherung

Schon oft hat man das baldige Ende der Physik vorhergesagt, da schon alles bekannt sei. Auch heute sprechen namhafte Physiker von der 'Theorie von allem', aus der dann alle Naturgesetze abgeleitet und alle Phänomene erklärt werden könnten. Doch Vieles, was heute der Allgemeinheit als 'wissenschaftlich' vorgestellt wird, ist nichts anderes als Spekulation und entzieht sich einer experimentellen Überprüfung. Komplexe Vorgänge in der Natur sind noch wenig erforscht, und viele Ordnungsphänomene entstehen nur durch das Zusammenwirken einer Vielzahl von Elementen. Unser Wissen über die Natur steckt über weite Strecken immer noch in der nullten Näherung. 'Das Suchen nach Ordnung ist der Anfang der Wissenschaft', so lautet deshalb das Motto zu diesem Buch, und das Suchen und die Wissenschaft sind noch lange nicht am Ende. Otto Sager; Dr. sc. nat., geboren 1938 in Zürich, humanistisches Gymnasium in Einsiedeln, Studium der Physik an der ETH-Zürich. Weiterbildung in Betriebswirtschaft (Stanford University, Stanford, Cal. USA). Seit 1992 selbständig als Unternehmensberater tätig. Lebt heute in Zollikerberg bei Zürich im Ruhestand.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 264
    Erscheinungsdatum: 04.06.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783735702487
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 4015 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen