text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Von Freud zur Humanistischen Psychologie Therapeutisch-biographische Profile von Johach, Helmut (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 16.06.2015
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
26,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Von Freud zur Humanistischen Psychologie

Diese Studie korrigiert und ergänzt die Geschichtsschreibung der Psychoanalyse, indem sie die Rolle bedeutender "Dissidenten" bzw. "Revisionisten" in ein neues Licht rückt. Therapeutinnen wie Lou Andreas-Salomé und unorthodoxe Analytiker wie Sándor Ferenczi, Georg Groddeck und Wilhelm Reich prägten die Grundlagen eines humanistischen Verständnisses von Psychoanalyse, auf denen Erich Fromm, Fritz und Laura Perls sowie Ruth C. Cohn mit den von ihnen entwickelten Methoden weiter aufbauen konnten. In biographischen Persönlichkeitsportraits, die die Entwicklung hin zur Humanistischen Psychologie dokumentieren, werden bis heute gültige Leitlinien einer ressourcenorientierten, dialogischen, leibnahen und gesellschaftskritischen Psychologie und Therapie erkennbar.

Helmut Johach (Dr. phil.) hat in Philosophie und Soziologie promoviert und ist Gründungsmitglied der Internationalen Erich-Fromm-Gesellschaft. Er lebt als Therapeut und Supervisor in der Nähe von Nürnberg.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 340
    Erscheinungsdatum: 16.06.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839412947
    Verlag: transcript
    Größe: 2892 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen