text.skipToContent text.skipToNavigation

Generalisierte Angststörung Ein Therapieprogramm von Becker, Eni S. (eBook)

  • Verlag: Beltz
eBook (PDF)
40,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Generalisierte Angststörung

Wir werden immer mal von Sorgen und Ängsten geplagt. Bei manchen Menschen beherrschen Sorgen und Ängste das Leben jedoch so, dass kein Raum für anderes bleibt. Therapie hilft, den Ängsten nicht länger hilflos ausgeliefert zu sein. Betroffene mit Generalisierter Angststörung (GAS) sind buchstäblich krank vor Sorgen. Das erfolgreiche Manual für GAS vermittelt Hintergrundwissen und Therapieschritte zu dieser wenig beachteten Störung. Die Behandlung besteht aus drei Komponenten, mit denen Betroffenen dauerhaft geholfen werden kann: 1.angewandte Entspannung 2.Sorgenkonfrontation 3.kognitive Therapie der Meta-Sorgen. Zahlreiche Beispiele, ausführlich beschriebene Therapiebausteine und viele Arbeitsmaterialien erleichtern dem Praktiker die konkrete Umsetzung. Neu in der 2. Auflage: - Sorgen als Emotionsregulation - Noch mehr Anwendungsbeispiele - Detaillierte Anleitung zur angewandten Entspannung - Die Materialien können von der CD-ROM direkt ausgedruckt werden. Der Printausgabe dieses Buches liegt eine CD-ROM bei. In der E-Book Version sind alle Arbeitsblätter des Buches und der CD-ROM enthalten.

Prof. Dr. Eni Becker, Chair of Clinical Psychology, Universiät Nijmegen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 190
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783621279857
    Verlag: Beltz
    Größe: 1299 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen