text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Generalisierte Angststörung Ein Therapieprogramm. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial von Becker, Eni S. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.01.2016
  • Verlag: Beltz
eBook (PDF)
45,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Generalisierte Angststörung

Betroffene mit Generalisierter Angststörung sind buchstäblich krank vor Sorgen. Oft kommen sie erst spät in Therapie, wenn die Sorgen das alltägliche Leben zu sehr einschränken. Das erfolgreiche, jetzt in 3., überarbeiteter Auflage vorliegende Manual vermittelt die drei Hauptkomponenten der Behandlung, mit denen Betroffenen dauerhaft geholfen werden kann: - Sorgenkonfrontation - Angewandte Entspannung - Kognitive Therapie der Meta-Sorgen Die Generalisierte Angststörung wird oft übersehen und als schwierig zu therapieren empfunden. Außerdem haben die meisten Betroffenen häufig noch weitere Störungen. Trotzdem kann man sie gut und erfolgreich behandeln, wenn das Behandlungskonzept stimmig ist. Die erfolgreichsten Methoden werden von den Autoren anhand vieler Fallbeispiele erklärt. Aus dem Inhalt: 1 Erscheinungsbild der Generalisierten Angststörung 2 Epidemiologie und Komorbidität 3 Klassifikation und Diagnostik 4 Erklärungsansätze 5 Therapieforschung 6 Therapievoraussetzungen 7 Allgemeine Informationsvermittlung 8 Sorgenkonfrontation in sensu 9 Konfrontation in vivo 10 Kognitive Interventionen 11 Angewandte Entspannung 12 Ausblick

Prof. Dr. Eni Becker, Chair of Clinical Psychology, Universiät Nijmegen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 187
    Erscheinungsdatum: 11.01.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783621283335
    Verlag: Beltz
    Größe: 1548 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen