text.skipToContent text.skipToNavigation

Viral Marketing und die Wirkung von Lockvögeln von Madritsch, Sabine (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 03.07.2009
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
27,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Viral Marketing und die Wirkung von Lockvögeln

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,0, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Werbe- und Finanzindustrie entwickelt Produkte, welche zur Marktreife auf die Zielgruppe losgelassen werden, ohne die Leute danach zu fragen, was sie selbst eigentlich wollen. Aus diesem Grund gewinnt in Zeiten gesättigter Märkte und homogener Produkte die Marketingkommunikation immer mehr an Bedeutung. Zudem wird durch die ständig steigende Internetnutzung in der Bevölkerung das Internet als Kanal für die Marketingkommunikation immer bedeutsamer. Die Massenpsychologie soll dabei helfen, die neuen Kommunikationsformen besser zu durchschauen. Einleitend wird der Begriff Lockvogel näher definiert und erläutert. Nachfolgend wird anhand von zahlreichen Beispielen dargestellt, welche Lockvögel sich in der Natur finden lassen. Im Anschluss daran wird der Einsatz und die Entwicklung von Lockvögeln in der Werbung und die Bedeutung des Strukturvertriebs herausgearbeitet, unter anderem das Tupperware-Modell. In diesem Zusammenhang spielt die Effektivität von Mundpropaganda eine einflussreiche Rolle, denn das Empfehlungsmarketing ist eng mit der neuen Marketingform, dem Viral Marketing, verwandt. Es werden Impulse alternativer Werbung, wie der des Buzz Marketings anhand von vielen Beispielen dargestellt. Darauf folgend wird die Massenpsychologie und deren Zusammenspiel mit der Werbung analysiert. Neben den Theorien von Gustave Le Bon und Sigmund Freud wird ein Modell der massenpsychologischen Reaktion (MR) von Linda Pelzmann angeführt. Die Konklusio beinhaltet eine aktuelle Werbekampagne, die darauf anspielt, dass Lockvögel in der Werbung vermehrt eingesetzt werden. Die weltweite Ausbreitung und Durchdringung des Internet kommt der neuen Marketingtechnik entgegen. Das digitale Netz in seiner Funktion als Meinungsbörse gestattet es Unternehmen, Trendsetter zu lokalisieren und für ihre Produkte einzunehmen. Abschließend betrachtet lässt sich festhalten, dass Viral Marketing die Initialzündung zu einer neuen Form des Marketings ist.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 98
    Erscheinungsdatum: 03.07.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783640364763
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V130212
    Größe: 2427kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.