text.skipToContent text.skipToNavigation

Dachmarkenstrategie unter dem Aspekt der emotionalen psychologischen Distanz von Adornetto, Giovanni (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 29.07.2009
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Dachmarkenstrategie unter dem Aspekt der emotionalen psychologischen Distanz

Masterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 5, Universität Basel (Psychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Studie untersuchte Assimilationseffekte bei der Bewertung von Produkten. Die Frage lautete, unter welchen Bedingungen sich Assimilationseffekte einstellen können. Trope und Liberman (2003) schlugen ein Modell der psychologischen Distanz (CLT) vor, bei dem sich die Repräsentation der Information für die Urteilsbildung je nach Distanz verändern kann (high vs. low level construals). Unter diesen theoretischen Annahmen wurden die Effekte der Dachmarke in der nahen (Italienkenner) resp. fernen (Skandinavienkenner) emotionalen Distanz untersucht. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die reine Manipulation der emotionalen Distanz nicht die erwünschten Effekte hervorruft. Jedoch ist das Persönlichkeitsmerkmal (Vallacher und Wegner, 1989) 'Denken in high resp. low level' (CLT-Identität) von signifikanter Bedeutung. 'High level agents' bewerten Produkte mit der Dachmarke signifikant besser als 'low level agents'.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 32
    Erscheinungsdatum: 29.07.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783640386529
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V132664
    Größe: 560kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen