text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Diskrete Gespenster Die Genealogie des Unbewussten aus der Medientheorie und Philosophie der Zeit von Bitsch, Annette (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 16.06.2015
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
41,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Diskrete Gespenster

Dieses Buch stellt eine historische Rekonstruktion von psychoanalytischen und philosophischen Gedächtnistheorien in ein Wechselverhältnis zum Auftauchen der zeitbasierten Medien sowie Körpertechniken im 19. und 20. Jahrhundert. Die vorliegende Geschichte des Unbewussten, die untrennbar mit den für unsere Kultur entscheidenden und spannungsgeladenen Fragen nach Zeit, Erinnerung, Körpern und Medien verbunden ist, wird so von drei Achsen getragen: den Theorien von Freud, Lacan, Hegel, Heidegger, Deleuze u.a., der Geschichte der Diskretisierung sowie der Analyse der Beziehungen zwischen Körpern und Medien. Annette Bitsch (Dr. phil.) ist Privatdozentin an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Kultur- und Medienwissenschaft, Psychoanalyse sowie Gehirnforschung.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 544
    Erscheinungsdatum: 16.06.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839409589
    Verlag: transcript
    Größe: 2383 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.