text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Mind-Map-Buch Die beste Methode zur Steigerung Ihres geistigen Potenzials von Buzan, Tony (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 09.08.2013
  • Verlag: mvg Verlag
eBook (ePUB)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Mind-Map-Buch

Mit der Mind-Map-Methode® halten Sie den Schlüssel zu einem einzigartigen Denkwerkzeug in den Händen, mit dem Sie mühelos und effizient Ihr Gedächtnis, Ihre Kreativität, Ihre Konzentration, Ihre Kommunikationsfähigkeit, Ihre allgemeine Intelligenz und Ihre mentale Schnelligkeit verbessern können. Angewandt auf jedwede Herausforderung oder Zielsetzung, werden Ihnen Mind-Maps dabei helfen, - klar, kreativ und originell zu denken, - Probleme zu lösen und fundierte Entscheidungen zu treffen, - zu planen und zu verhandeln, - Ihre Gedächtnisleistung zu maximieren, - Ihr Leben erfolgreich zu strukturieren. Ihr Gehirn ist dazu imstande, Großartiges zu leisten - lernen Sie mithilfe des Mind-Map- Buchs, Ihr Potenzial auszuschöpfen! TONY BUZAN ist eine weltweit anerkannte Autorität auf den Gebieten Gehirn, Gedächtnis, Kreativität und Speed Reading. Er ist der Erfinder der Mind Map®-Methode. BARRY BUZAN ist Professor für Internationale Studien an der Universität von Warwick, Großbritannien.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 304
    Erscheinungsdatum: 09.08.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783864155277
    Verlag: mvg Verlag
    Größe: 26802 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Das Mind-Map-Buch

Dank

BBC Books bedankt sich bei folgenden Personen und Institutionen für die Erlaubnis, urheberrechtlich geschütztes Material zu veröffentlichen:

P. Sole, ISM/Science Photo Library ( Seite 31 ), David Mack/Science Photo Library ( Seite 32 ), Syndics of Cambridge University Library ( Seite 42 ), The Royal Collection © 2009 Her Majesty Queen Elizabeth II ( Seite 43 ), Julian Baum/Science Photo Library ( Seite 54 ), Martin Ruegner ( Seite 56 ), Rachel Warne/Science Photo Library ( Seite 65 ), William Gray ( Seite 78 ), Royal Observatory Edinburgh/AAO/Science Photo Library ( Seite 265 ).

Aus technischen Gründen wurden alle Mind-Maps kopiert - mit Ausnahme von fünf Mind-Maps, die in der folgenden Auflistung als "Original" bezeichnet werden. Alle anderen unten aufgeführten Kunstwerke wurden von Julian Bingley nachgezeichnet. Über das Urheberrecht der Mind-Maps verfügen jedoch die unten angeführten Personen.

Sean Adam , Seite 161 ; Tony Bigonia , Richard Kohler , Matthew Puk , John Ragsdale , Chris Slabach , Thomas Spinola , Thomas Sullivan , Lorita Williams , Seite 215 ; Claudius Borer (Original), Seite 123 ; Tony Buzan, Seite 187 (Original), Seite 192 (Original), Seite 204 (Original), Seite 226 ( oben ); Kathy De Stefano , Seite 120 ; Ulf Ekberg , Seite 125 (Original); Thomas Enskog , Seite 199 ; Dr. John Geesink , Seite 121 ; Lorraine Gill , Seite 63 ; Scheich Hamad , Seite 274 ; Hilde Jaspaert , Seite 135 ; Mikiko Chikada Kawase , Seite 178 ; Raymond Keene OBE , Seite 135 ; James Lee , Seite 201 ; Katarina Naiman , Seite 199 ; Karen Schmidt , Seite 198 ; Lars Soderberg , Seite 268 ; C.C. Thum , Seite 124 ; Benjamin Zander , Seite 143 . Die Autoren der Mind-Maps auf Seite 176 und 177 möchten anonym bleiben.

Der Verlag hat größte Anstrengungen unternommen, von allen Quellen eine Abdruckgenehmigung einzuholen. Leider konnte in einigen Fällen der Urheber nicht ausfindig gemacht werden. Wir sind dankbar für jede Information, die uns ermöglicht, diese Menschen zu finden.
Besonderer Dank

Wir möchten unsere Wertschätzung und unseren besonderen Dank folgenden Personen aussprechen: unseren Eltern, Gordon und Jean Buzan, die uns zum Start zu dieser unglaublichen Reise verholfen haben, und insbesondere unserer Mutter dafür, in welchem Maße sie bei den Vorarbeiten für das Originalmanuskript Anteil genommen und mitgearbeitet hat. Der Künstlerin Lorraine Gill danken wir für ihre tiefgründigen Erkenntnisse in Bezug auf Bedeutung und Natur des Sehens, des Bildes und der Beziehung von Kunst und Gehirn, Gedächtnis und Kreativität; Deborah Buzan für ihre unermüdliche Ermunterung und Unterstützung während der jahrelangen Arbeit an diesem Projekt; ebenso Michael J. Gelb, der uns, dieses Buch und eine Mind-Mapping-Welt ausdauernd und voll Elan unterstützte; unseren Freunden, die so viel Zeit damit zubrachten, die verschiedenen Entwürfe zu lesen und uns dabei zu helfen - Lynn und der verstorbene Paul Collins -, denen wir unter anderem die Erkenntnis verdanken, dass ein Quantensprung nur ein kleiner Sprung ist; Judy Caldwell, die Kritik im eigentlichen Wortsinn übte und uns dabei mit ihrem Enthusiasmus anspornte; John Humble, dessen Unterstützung der Mind-Map-Idee uns über die Jahre hinweg beständige emotionale Kraft schenkte; Sean Adam für seine ungeheure persönliche Unterstützung, sein 35-jähriges Engagement für dieses Projekt und sein stetiges, freundliches Zureden, d

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen