text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Homers Ilias psychologisch erzählt Der Seele erste Worte von Marneros, Andreas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.09.2016
  • Verlag: Springer-Verlag
eBook (PDF)
26,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Homers Ilias psychologisch erzählt

Die Neuerzählung des Klassikers der Weltliteratur aus der Feder eines namhaften Psychiaters - mit dem Ziel, Ur-Themen der menschlichen Psyche und deren Bewältigungsstrategien als aktuelles Epos in rezitierender Form neu verständlich und zugänglich zu machen. So beginnt das erste literarische Werk des Abendlandes mit dem Wort Zorn. Diesem Wort folgen zahlreiche weitere Beschreibungen psychologischer Zustände und psychischer Strategien, die modernen Fachleuten als psychische Mechanismen und Bewältigungsstrategien vertraut sind. Der Autor bedient sich des Kunstgriffs, Homer selbst seine Ilias neu erzählen zu lassen. Die 'Seele' sekundiert Homer bei seiner Rezitation. So entsteht eine spannende Erzählung - von der ersten bis zur letzten Seite. Prof. Dr. med. Prof. h.c. Dr. h.c. mult. Andreas Marneros ist emeritierter Ordinarius für Psychiatrie und Psychotherapie.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 359
    Erscheinungsdatum: 06.09.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658112028
    Verlag: Springer-Verlag
    Größe: 4876 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen