text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Verbindung herstellen - Trennendes überbrücken Mit jedermann, jederzeit und überall eine gemeinsame Ebene finden. Praktische GFK für den Alltag von Connor, Jane M. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 21.10.2014
  • Verlag: Junfermann
eBook (PDF)
28,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Verbindung herstellen - Trennendes überbrücken

Praktische GFK für den Alltag Eigentlich ... haben wir Menschen doch vieles gemeinsam. Warum aber erleben wir dann so häufig Missverständnisse, sind mit Unterschieden und Konflikten konfrontiert? - Diesem Rätsel sind die Autorinnen auf der Spur und sie bieten mit der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) einen Ansatz, der auf das Verbindende fokussiert. Der Prozess der GFK ist nicht kompliziert. Damit er seine volle Wirkung entfalten kann, müssen wir jedoch üben, die GFK-Prinzipien wirklich zu leben und nicht nur schematisch anzuwenden. Deshalb haben die Autorinnen jeden erläuternden Abschnitt durch Übungen ergänzt, sodass der erste Schritt in die praktische Umsetzung wirklich ganz nahe liegt. 'It's simple - but not easy.' So hat Marshall Rosenberg sein Modell einst beschrieben. Mit diesem Buch wird es etwas leichter. 'Ich habe viele Jahre Gewaltfreie Kommunikation unterrichtet. All die Fragen, die ich mir selbst und die andere mir immer wieder gestellt haben, scheint dieses Buch aufzugreifen; Fragen danach, wie man diese einfache und zugleich herausfordernde Sprache in die Kommunikation mit sich selbst und mit anderen integrieren kann. Ich danke Dian and Jane für ihren Beitrag zur angewandten Gewaltfreiheit.' - Kit Miller, Leiter des M.K. Gandhi Institute For Nonviolence Dr. Jane Marantz Connor ist vom CNVC zertifizierte GFK-Trainerin und Initiatorin des New York Intensive Residential Training in Nonviolent Communication. Sie ist Psychologin und absolvierte das BayNVC North American Leadership Program. Dr. Dian Killian ist vom CNVC zertifizierte GFK-Trainerin, Gründerin und Leiterin des Center for Collaborative Communication und Lebensberaterin.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 336
    Erscheinungsdatum: 21.10.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783955713140
    Verlag: Junfermann
    Originaltitel: Connecting Across Differences
    Größe: 1916 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Verbindung herstellen - Trennendes überbrücken

Einleitung: Bewusst leben und entscheiden

Du verstehst mich einfach nicht. Du hörst nie zu, oder?

Wie konnte ich nur schon wieder so einen blöden Fehler machen? Anscheinend lerne ich nie dazu.

Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll. Es gibt zu viele Wahlmöglichkeiten.

Er ist einfach ein Idiot, der nur an sich selbst denkt.

Was empfinden Sie, wenn Sie diese Äußerungen lesen? Versetzen Sie sich in die Menschen hinein, die sie machten. Wie reagiert Ihr Körper? Fühlen Sie sich angespannt oder nervös? Werden Sie ängstlich, traurig, wütend oder verwirrt? Wenn ja, ist das nicht verwunderlich. Obwohl es in jeder Äußerung um etwas anderes geht, enthalten alle ein Urteil. Sie offenbaren Kommunikationsprobleme und eine kritische oder vorwurfsvolle Haltung gegenüber anderen oder der eigenen Person. Und niemand wird gerne verurteilt - nicht einmal von sich selbst. Zudem wird in keiner Äußerung auf die Hauptursache der Spannungen und Missverständnisse eingegangen, sodass es keinen klaren Weg zur Lösung des bestehenden Problems gibt.

Lesen Sie nun die folgenden Äußerungen, in denen es um dieselben Dinge geht wie in den obigen, und zwar in derselben Reihenfolge. Diesmal bringen die Menschen konkret zum Ausdruck, was sie denken oder fühlen.

Ich bin frustriert. Meiner Erinnerung nach habe ich das so nicht gesagt. Und ich schätze Genauigkeit.

Das ist schon das zweite Mal in diesem Jahr, dass ich vergessen habe, meine Visa-Rechnung zu bezahlen. Ich hasse es, Mahnungen zu bekommen, und ich bin wirklich bestrebt, meine persönlichen Angelegenheiten mit der nötigen Sorgfalt zu regeln.

Nun, da ich sehe, dass es 22 verschiedene Kurse gibt, die alle die Prüfungsanforderungen erfüllen, fühle ich mich ganz erschlagen. Ich weiß wirklich nicht, für welchen ich mich entscheiden soll.

Ich bin wütend. Mein Mitbewohner hat gerade 25 Minuten lang geduscht, und jetzt ist kein heißes Wasser mehr übrig. Etwas mehr Rücksichtnahme und Achtsamkeit würde ich mir schon wünschen!

Beim Lesen dieser Äußerungen spüren Sie vielleicht, dass Sie anders reagieren als vorhin. Fühlen Sie sich entspannter und wohler? Empfinden Sie mehr Wohlwollen und Verständnis für die Menschen, die diese Äußerungen machten, und eine stärkere Verbundenheit mit ihnen - besonders wenn Sie lesen, was sie wollen (Genauigkeit, Sorgfalt, Klarheit und Rücksicht)? Stellen Sie fest, dass Sie für die geäußerten Wünsche offener sind und eher bereit wären, auf sie einzugehen?

In den letzten Äußerungen übernehmen die Menschen Verantwortung für ihre Erfahrungen. Statt Urteile zu fällen (die oft kaum Informationen liefern), beschreiben sie mit klaren Worten, was sie stört, was sie empfinden und was sie wollen.

Diese Gegenüberstellung von Äußerungen illustriert die Techniken, mit denen wir uns in diesem Buch beschäftigen werden: Wie kommuniziert man, ohne zu werten oder zu urteilen, und wie beschreibt man die eigenen Erfahrungen auf eine Art und Weise, die bei allen Beteiligten die Bereitschaft fördert, anderen zuzuhören und Verständnis für ihre Anliegen aufzubringen? Darum geht es in der Gewaltfreien Kommunikation (GFK), die auch Mitfühlende Kommunikation genannt wird. [1]

Wir machen Sie nicht nur mit diesen Techniken vertraut, sondern stellen Ihnen gleichzeitig eine Sicht der Welt und der menschlichen Beziehungen vor, die auf eine vielfältige und tief greifende Weise zu einem harmonischen Miteinander von Einzelpersonen oder Gruppen beiträgt. Die hier präsentierten Kommunikationswerkzeuge und die ihnen zugrunde liegende Weltsicht ergänzen und verstärken sich in ihrer Wirkung. Zusammen fördern sie ein empathisches Denken und Bewusstsein, eine mitfühlende Art, die Welt zu sehen und auf ihr zu leben.
Verschieden und doch gemeinsam

Vom GFK-Ansatz ausgehend untersuchen wir die Gemeinsamkeiten zwischen Menschen. Als Lebewe

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.