text.skipToContent text.skipToNavigation

Fallauswahl in der Qualitativen Forschung von Busch, Sarah Anna (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 20.01.2012
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Fallauswahl in der Qualitativen Forschung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Grenzgebiete, Hilfswissenschaften, Note: 1,7, Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH), Veranstaltung: Werbe- und Konsumentenpsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Qualitativen Forschung werden einige wenige Fälle im Detail zum Testen oder Generieren von Hypothesen betrachtet. Im Gegensatz zur Quantitativen Forschung muss, bedingt durch die geringe Fallzahl, darauf geachtet werden, dass die Fälle, welche in die Untersuchung eingeschlossen werden, besonders informationshaltig sind. Um dies zu gewährleisten, gibt es mehrere Methoden, die Fälle bewusst auszuwählen. Die hier vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit einigen ausgewählten, für die Marktforschung relevanten, Methoden der sogenannten absichtsvollen Fallauswahl. Ebenso thematisiert werden die damit verbundenen Schwierigkeiten der von der Quantitativen Forschung geprägten Gütekriterien.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 20
    Erscheinungsdatum: 20.01.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783656105350
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 870kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen