text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die nicht-kognitiven Aspekte der Hochbegabung Selbstkonzepte von hochbegabten Erwachsenen von Blut, Tanja Catrin (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.06.2020
  • Verlag: Springer-Verlag
eBook (PDF)
42,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die nicht-kognitiven Aspekte der Hochbegabung

Tanja Catrin Blut untersucht das Selbstbild, die nicht-kognitiven Fähigkeiten und die Persönlichkeitsstruktur von hochbegabten Erwachsenen und gibt Aufschluss über deren psychische Stabilität. Hochbegabung fasziniert und begeistert, ist aber auch gleichzeitig stigmatisiert und macht vielen Mitmenschen Angst - Klischees wie 'Genie und Wahnsinn' kommen in einem Atemzug über die Lippen, als würde hohe Begabung auch immer eine negative Seite mit sich bringen. Andererseits haben schon die Studien von Terman über Hochbegabte gezeigt, dass die Mehrzahl der Hochbegabten sich einer besonderen psychischen Stabilität erfreut. Tanja Catrin Blut ist Journalistin bei der ARD in der Abteilung Wirtschaft und Wissenschaft.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 383
    Erscheinungsdatum: 02.06.2020
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658299873
    Verlag: Springer-Verlag
    Serie: Research
    Größe: 5941 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen