text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Seelische Gesundheit im Langzeitverlauf - Die Mannheimer Kohortenstudie Ein 25-Jahres-Follow-up von Liebertz, Klaus (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 21.02.2011
  • Verlag: Springer-Verlag
eBook (PDF)
22,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Seelische Gesundheit im Langzeitverlauf - Die Mannheimer Kohortenstudie

Die Mannheimer Kohortenstudie ist eine der aufwändigsten Untersuchungen zu Ursachen und Prognosen psychischer Erkrankungen weltweit. 600 Mannheimer der Jahrgänge 1935, 1945 und 1955 wurden über viele Jahre hinweg begleitet und untersucht. Der Band stellt die Ergebnisse der drei Jahrzehnte währenden, weltweit einzigartigen Längsschnittuntersuchung vor. Um die Ergebnisse im Zusammenhang mit den jeweiligen politischen und sozialen Veränderungen deuten zu können, wird der Text von einem Historiker kommentiert, auch eine Probandin kommt zu Wort. Univ.-Prof. Dr. med. Klaus Lieberz , geb. 1946, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychoanalytiker; seit 1990 Professur für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Psychosomatischen Klinik des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit Mannheim, Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Weiterbildungsermächtigter des Kompetenzzentrums für Psychosomatische Medizin Mannheim e.V.. Gutachter und Obergutachter für die KBV im Rahmen der Richtlinien-Psychotherapie. Wissenschaftliche Schwerpunkte: Epidemiologie und Versorgungsforschung, Biografieforschung, klinische Psychosomatik und Psychotherapieforschung. Univ.-Prof. Dr. med. Matthias Franz (DGPT/DPG/DAGG): Klinisches Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Prof. Heinz Schepank: emeritierter Direktor der Psychosomatischen Klinik am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit und ehemaliger Lehrstuhlinhaber für Psychosomatische Medizin und Psychoanalyse an der Fakultät für Klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 251
    Erscheinungsdatum: 21.02.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783642130571
    Verlag: Springer-Verlag
    Größe: 2160 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen